mz_logo

Nachrichten
Dienstag, 21. August 2018 30° 2

Kirche

Regensburger Bischof verteidigt Kollegen

Der Streit um die Zulassung von Protestanten zur Kommunion beschäftigt weiter die katholischen Bischöfe in Deutschland. Am Montag trafen sich die 27 Mitglieder des Ständigen Rats der Deutschen Bischofskonferenz. Der Regensburger Bischof Voderholzer hält weiter an seiner konservativer Meinung fest.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht