mz_logo

Nachrichten
Montag, 25. Juni 2018 20° 5

Migration

Seehofer verteidigt Pläne zu Asylzentren

Horst Seehofer hält trotz Kritik an den geplanten Asylzentren fest. Er will spätestens bis September bundesweit bis zu sechs Zentren eröffnen, in denen Ausländer bis zum Abschluss ihres Asylverfahrens und einer möglichen Abschiebung wohnen sollen. Die Bundesländer sträuben sich noch.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht