MyMz

Finanzen

Spahn will Beitragszahler entlasten

Gesundheitsminister Spahn will die Beitragszahler in der gesetzlichen Krankenversicherung per Gesetz in Milliardenhöhe entlasten. Die bisher allein von den Kassenmitgliedern zu zahlenden Zusatzbeiträge sollen ab 2019 zu gleichen Teilen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern getragen werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht