Ligue 1
PSG siegt nach Rot für Donnarumma in Unterzahl

03.12.2023 | Stand 06.12.2023, 19:55 Uhr

Kylian Mbappé - Sieg in Unterzahl: Torschütze Kylian Mbappé von PSG jubelt nach dem Spiel. - Foto: Damien Meyer/AFP/dpa

Auch in Unterzahl hat Paris Saint-Germain die Tabellenführung in der französischen Fußball-Liga ausgebaut. Der Meister gewann mit 2:0 (1:0) beim AC Le Havre, obwohl Torhüter Gianluigi Donnarumma schon in der zehnten Minute für ein Foul außerhalb des Strafraums die Rote Karte sah.

Stürmer Kylian Mbappé brachte PSG in der 23. Minute in Führung, Vitinha sorgte mit einem abgefälschten Schuss in der 89. Minute für die Entscheidung. Die Gastgeber konnten zuvor gute Chancen zum Ausgleich nicht nutzen. Paris Saint-Germain führt nun in der Meisterschaft mit vier Punkten Vorsprung vor OGC Nizza.

© dpa-infocom, dpa:231203-99-166593/3