Standpunkt
Zur Trainer-Suche beim FC Bayern München: Hypothek Hoeneß

18.05.2024 | Stand 18.05.2024, 5:00 Uhr

Uli Hoeneß hat sich um den FC Bayern verdient gemacht wie kaum ein anderer. Doch zunehmend – und da ist die Trainerposse nur ein Beispiel – wird der 72-Jährige zur Belastung für den Klub. Zum Fremdschämen war etwa die Pressekonferenz, auf der 2018 die damalige Führungsriege angeblich menschenunwürdige Kritik am kickenden FCB-Personal verurteilte.
Auch Jahre nach dem Rückzug aus dem Tagesgeschäft feuert der Ehrenpräsident regelmäßig auf die eigenen Leute, was neben Kopfschütteln stets Kollateralschäden auslöst. Mal machen Hoeneß’ Einlassungen Spieler teurer (siehe Harry Kane), mal düpieren...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • kostenfreier M-Plus Newsletter
  • keine Verpflichtung
Jetzt registrieren
M-Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
M-Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle M-Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?