mz_logo

Nachrichten
Samstag, 23. Juni 2018 18° 3

Freizeit

Ungebetener Gast im Freibad

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners haben sich im Erlebnisbad in Schwandorf eingenistet. Ihre Brennhaare können zu Hautausschlägen und vereinzelt auch zu starken allergischen Reaktionen führen. Die betroffenen Bäume wurden weiträumig abgesperrt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht