mz_logo

Nachrichten
Freitag, 22. Juni 2018 18° 3

Wetter

Winterwetter in Bayern mehr trüb als sonnig

Frostig und kalt wird es vorerst nicht mehr, aber Pause macht der Winter in Bayern nicht: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes gibt es ab Freitag in Niederbayern und an den Alpen Neuschnee. Durch gefrierenden Regen könnten Straßen glatt werden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht