MyMz

Gericht

Wolbergs-Prozess frühestens im September

Nach ersten Terminanfragen bei allen Prozessbeteiligten steht fest: Joachim Wolbergs steht frühestens in sechs Monaten vor Gericht. Der suspendierte Oberbürgermeister aus Regensburg muss sich wegen des Verdachts der Vorteilsannahme vor Gericht verantworten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht