mz_logo

Panorama
Donnerstag, 19. Juli 2018 30° 1

Ausflüge

Den Sommer mit der MZ erleben

Auch in Ostbayern lassen sich Sommerferien aushalten. Bei den MZ-Sommerwochen warten viele Highlights auf Groß und Klein.
Von Michael Sperger

Wasserliebhaber paddeln auf Schlauchboottouren. Foto: Fröhler
Wasserliebhaber paddeln auf Schlauchboottouren. Foto: Fröhler

Regensburg. Kanufahren, Sterne beobachten, Tiere auf dem Bauernhof füttern oder hinter die Kulissen von Regensburgs Fußballarena blicken. Wer die Ferien lieber zu Hause verbringen möchte, ist bei den zehnten „Mittelbayerische Sommerwochen“ bestens aufgehoben. Vom 1. August bis zum 9. September ist Spaß für die ganze Familie garantiert. Rund 40 Veranstaltungen in sechs Wochen stehen auf dem Programm. Bei den Themen Familie, Kinder, Kultur, Wissen und Sport sollte jeder auf seine Kosten kommen.

Badenixen und Wassermänner können sich beim Stand-up Paddling, bei verschiedenen Kanu-Touren oder bei einer Schlauchboot-Tour auf und im kühlen Nass austoben. Für Fußballfans, die die neue Saison ihrer Lieblingsmannschaft kaum erwarten können, gibt es gleich zwei Aktionen: Wer zum Zweitligisten SSV Jahn Regensburg hält, kann sich alle Ecken der Regensburger Continental Arena von den VIP-Logen bis zu den Spielerkabinen bei einer Führung anschauen. Wer eher Fan des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München ist, kann bei einem Tagesausflug an einer Erlebnistour durch die Allianz Arena teilnehmen. Für die Adrenalin-Junkies gibt es Longboard-Kurse mit einem erfahrenen Downhill-Skater. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Ruhe in der Heimat finden

Das Programm finden Sie detailiert in Ihrer Mittelbayerischen Zeitung. Grafik: MZ
Das Programm finden Sie detailiert in Ihrer Mittelbayerischen Zeitung. Grafik: MZ

Die Sommerwochen können auch dazu dienen, in Ruhe die Heimat Bayern kulturell noch besser kennenzulernen. Tagesausflüge führen zum Beispiel auf dem Boot nach Donaustauf zur Walhalla, nach Niederbayern zur historischen Burg Trausnitz oder in die nördliche Oberpfalz in die Felsenkeller nach Schwandorf. Und auch für die Weltenbummler gibt es passende Ausflüge: ein Wochenende in der tschechischen Stadt Prag oder in Bochum mit dem bekannten Musical Starlight Express.

Regensburg neu entdecken

Auch in Regensburg gibt es viel zu entdecken. Bei einer Stadtmaus-Sonderführung oder einer Strudelrundfahrt kann jeder noch etwas über die Hauptstadt der Oberpfalz lernen. In der Regensburger Sternwarte stehen Sonne, Mond und Sternbilder im Mittelpunkt. Wer mehr über die Regensburger Bierkultur lernen möchte, kann an einer Brauereiführung durch die Spitalbrauerei teilnehmen - Verköstigung des Biers gibt es aber erst ab 16 Jahren.

Wer nach all diesen Veranstaltungen, dem anstrengenden Schuljahr oder einem stressigen Arbeitstag doch lieber etwas entspannen will, kann bei einem Yoga-Schnupperkurs für Kinder oder Erwachsene seine innere Mitte suchen oder bei einem Tag auf dem Bauernhof das Landleben mit allen Sinnen erleben.

Alle Infos zur Anmeldung finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht