MyMz

Geschichte

Durchgekaut: Der Kaugummi feiert Erfolge

Vor 150 Jahren hat Amos Tyler sein Patent angemeldet. Seitdem entwickelte sich die Kaumasse zu einem Kulturgut.
Von Maximiliane Groß

Würde Kaugummi nur aus natürlichen Stoffen bestehen, dann würde es keine Kaugummi-Wände geben. Foto: Fotolia/dbvirago
Würde Kaugummi nur aus natürlichen Stoffen bestehen, dann würde es keine Kaugummi-Wände geben. Foto: Fotolia/dbvirago

Rund, oval oder in Streifen, mit Frucht- oder Pfefferminzgeschmack, zuckerfrei oder nicht – Kaugummis gibt es in den verschiedensten Varianten. Das war nicht immer so. Vor Jahrhunderten kauten die Menschen auf Baumharz oder Kautschuk herum. Inzwischen hat der Kaugummi die Welt erobert, mancherorts ist er aber dennoch nicht gerne gesehen. Einen Streifzug durch die Geschichte des Kaugummis lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht