mz_logo

Panorama
Sonntag, 25. Februar 2018 2

Mode

Hedi Slimane wird Chef von Modelabel Céline

Er ist ein vielseitiger Mann: Modemacher Hedi Slimane ist auch als Fotograf unterwegs.

Hedi Slimane (undatierte Aufnahme) wird ab Februar 2018 die kreative Leitung des Modehauses Celine übernehmen. Foto: Y.R

Paris.Der französische Designer und Fotograf Hedi Slimane wird ab Februar die kreative Leitung des Modehauses Céline übernehmen. Dies kündigte der Luxus-Konzern LVMH, zu dem Céline gehört, am Sonntag an. Der 49-jährige Slimane hatte von 2012-2016 die kreative Leitung des Modehauses Yves Saint Laurent inne, zuvor war er von 2000 bis 2007 Chefdesigner bei Dior Homme.

Er folgt bei Celine auf die britische Designerin Phoebe Philo. Unter Slimane soll das Label, das bislang vor allem für Damenmode und Leder-Accessoires bekannt ist, auch eine Herren- und Couturekollektion bekommen. Ein Parfüm werde es ebenfalls geben, so LVMH. Der in Paris geborene Slimane veröffentlichte auch mehrere Fotografie-Bände, für die er Mode oder Rockstars ablichtete.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht