MyMz

Hund Mickey hat jetzt einen Job

Mickey sperrt für Hansi die Augen auf. Eva Rehm aus Abensberg bildete den Blindenhund aus. Erste Schritte in ein neues Leben
Von Angelika Sauerer, MZ

  • Sobald Mickey seinen Arbeitsanzug – das Führhundgeschirr trägt – verändert sich sein Verhalten völlig. Er ist jetzt schließlich im Dienst – und das nimmt er ernst. Foto: Sabine Franzl
  • Ruhepause: Mickey liegt am liebsten auf dem kühlen Steinboden. Foto: Sabine Franzl
  • Eva Rehm begleitet und korrigiert die ersten gemeinsamen Gehversuche von Hansi und Mickey in der Regensburger Fußgängerzone. Foto: Sabine Franzl
  • Ein Blindenhund wie Mickey ist eine Vertrauensperson. Deshalb darf er auch überall frei laufen. Foto: Sabine Franzl
  • Fühlkontakt statt Blickkontakt: Mickey und Hansi sind auf einer Wellenlänge. Foto: Sabine Franzl
  • Das weiße Führhundgeschirr ist auch ein Signal an andere Verkehrsteilnehmer: Hier ist ein blinder Mensch mit Hund unterwegs. Foto: Sabine Franzl
  • Mickey hat Hansi gezeigt, wo die Ampel ist. Hunde können rot und grün nicht unterscheiden. Bei Ampeln ohne Blindensignal überqueren die beiden die Straße, sobald sie kein Auto hören. Foto: Sabine Franzl
  • Laufen, bis die Ohren fliegen: In seiner Freizeit darf Blindenhund Mickey einfach nur Hund sein. Foto: Sabine Franzl

Abensberg.Mickey ist ’ne coole Socke. Biegt sportlich um die Ecke, sagt charmant und unaufdringlich Hallo, nimmt lässig Platz und mustert völlig entspannt die Welt um sich herum: die Wohnküche, in der er jeden Winkel, jedes Detail in und auswendig kennt, das Grün vor den Fenstern, den Duft der Gewürze und Teesorten, das Brummen und Zischen des Kaffeeautomaten. Er spürt den groben Natursteinboden unter seinem flach ausgestreckten Körper, die angenehme Kühle, die er viel lieber mag als die bequeme Wärme einer Decke. Von draußen hört er Lotta, seine Schwester. „Kommst du? Was ist los?“ Ronja und Leni, seine Nichten, wollen spielen.

###### #### #### ### ######. ##### ####, #### #### ### ######. ### ### ## ## ######. ### ## #### #### #### ####. ## ##### ## ## ### ##### ### ###, ### ##### ##### ###### #####: ## #### ### #### #########, ### ### ### ### #####, #### ###### ######## #####. ### #### ### ### #####. #### ###### ### ##### ##### ###.

###### ## #### ### ######, ### #####

##### ######### ##### ###### ## #### ### #### ##### ’## ##### #####. ######### ######, ##### ########, #####, ### ### ##### ##### ########## #####, #-##### ### ########, ##### ######, ########. ##### ## ##### ########-####, ### „###########“. #####. ########. ######## ### ############### #### #########- ### #############. ######## ### ###############. ### ### ##### #### ###### ####### ##########. ## ##### ##### ##### ###### ### #####, ###### ########## ### ### ########## #######. ##### ###### ### #### ### ###########, ### ### ##### #### ### ##### ## ####. ## ### ############# ### ### ######## #### ## ## ########. #### #### ## #######.

##### ##### ### ###### ### ##############, ### ###### ### ##########, ### ####### ### ######### ### ###### ######## #####. ## ####### ###### ######, ### ###### #########, ### ### ###### #### ##### ##### ####. #### ##### #### #### #### ######. #### ## ###### ##### #####, ### ### ### ### #####.

„##### #####“, ### ######## ###### ### ### ####. #### #### ###### ### ##-####### ############ ###, #### #### ###### ### ### #############. ### ##### ### ### ######## ####, #### ### ### ###### ###### #########. #### ######### ### ## ##### ##################### ## ### #### ### ##########. ### #### #### ###### #### ### ####, ## ### #### ### #########, ## ##### ##### ####### ### #### ###### ## ####. ### ### ### ####### ####### #########, ### ###### ########, ##### ### #### ######### ### ## ### ######### #######. #### ### #### #####, ####### ### #### ##### #### ######.

„###########, ###### ## ######, #######, #########, ##### #############, ################, #### #############, #################, ####“ ### #### #### ### ######### ### #############

####### ###### ###### ##### ### ###### ##### #### #### ############ ###### #### ## ### ############ ############ #####. ######### ### ########### – #### ######## ### ######### ### ######## – #### ### ### ### ### ########### ## ###### ########. ## ###### #### ######### ## ### #########. ### #### ##### ###: „###########, ###### ## ######, #######, #########, ##### #############, ################, #### #############, #################, ####.“ ### ##### ###### ### ### ##### ### ##########. ### #### ###### ### ### ###. ### #### ##### ### ### ###### ### ###############, ##### ###, ##### ##### ####### ####, ## ### ############# – ### ## ######: ### #####, ### ######## ### #### ### ### ##### ####, ###### ### ###.

## ##### ### ######. ### ###### ##### #### ## ###### ####. ## ### ##### ##########. ## ############## #### ## ##### ####### #### ######, ### ###### ### ##, ### ### ####### ##### ####### ## ### ######. ### ########### ### ###### ### #### ################. ####### #### ## #### ####### #### ###### ### ###### ######## ########## #########, ##### ## ############# ### ###########. #### ### #### ### ### ######. ### #### ### #### #####, ##’# ########. ####### ###### #### ### ######, ### ### ####, #### #### ###### ### ###### ### ##### ######, ##### ########### ########.

######, ### ########### ###########, ### #####, ### ##-####### ###########, #### ### ##### ###########. ### ##### #### ###### ### #### #### ######. #### ###### ####### ##### #####, #### ##### ### ###### ### ####### ##. #### ##### #### ### ### ### ## ### ## #########. ##### ##### ## ### ############# ### ###### #### ##### ### ###. #### ###### #### ###### ## ###### #######. #### ## ### ### ### ######### ### #####. ### ############### #### ## ### ####### ### ### ############ ##########. ### ##### ### #### ### #########. ########### #### #### ### ###########, ### #####, ### ########## ### ### ### ##### ####.

## ############ #### ###### ### #### #######

######## ## ##########. ###### #####, ### ##### ### ##### ################ ### ### ######## ##### – ##### ###############. ### #### #### ##### ### ####. ## ######## ## ### ######## ### ###. ### ######, ### ######### ### ###########, #### ######, ### #############, ### ### ### #### ######### ####. ## ###### #### ### ###### #### ########. ## #### ##### ########### ########, ##### ## ####### ##########, ### ## ######### ####### ######, ##### #######. ##### ##### ### ############ ######### ####### ######## ### #####, ######## ### ### ##### ###### ### ### ###. #### ####### ## ### ### ############ #### ### ####, ######## ### ######## ###### #####, ###### ###### ##### ######## ### ###### ### ### ###### ### ##########, ####### ## ## ### ####### ###### ### ##### ####. ##### ##### #### #### ####### #### #####. ### ########## ## ######, ### ###### #### #####: ### #####. ## #### „#####!“. ### ###### #####.

## ### ## ########## ### ###### ## ####### #### #######. ## #### ####, #### ## ### ###### ######### ########## ####: ## ################ ### ## ### ##########.

######, #####, ######, ##### – ####### ##### ####### ### ########. ## ########### ########### #### ###### ## ############ ### ############ ### ### ###### ### ###### ### ###### ####### ### ######### ## ##### ##############. ##### ##### ##### ####### #######, ##### ########## ### ######. ### ######### ######. ###### ###### ##### ### #####, ### ### ########## ###### #######. ## ##### ######### ###### ##, ##### ######## ### ### ### ### ########, ##### ### „######“ #### „#####“ ### ### #### ### ###### ####. ## ### ## ########## ### ###### ## ####### #### #######. ## #### ####, #### ## ### ###### ######### ########## ####: ## ################ ### ## ### ##########.

„#### #####!“ ###### #### ### ######## ######### ### ######## ## ### ####, ##### ##### ### ### #### #### ### ######### ### #####. „#### #######.“ ##### ##### ### ######## ### ### ###########. ### ######, ### ### #### #####. ###### #### ###### #### ##### #####, #### ##### ### ###### ### #####, ###### ## #### #### #### – #### #### ### ### ###### ##### ##### #############. ##### #### ###### ##### ####### ######## ### #############, #####, ########### #### ############## ### ######## ########. ######### #### #### ########: ### ##### ###é ###### ## ####. ### #####, ## #### ### ##### #### ### ##### ###. ### ##. ###### ####### ### #### ###### ###### ### ### #########.

##### ###### #### ###, ### ## #### #### ####: ### ###### ## ### #### ## ### ### ######, ### ### ###### #### ## #######. ###### ###### ### ### ############, ### ########## ### ## ##### ####. ####### ### ### #### ### ####### #### ### #####. ## ##### #### ## ###### #### – ######. ### ########### ###### #########: #############, ########### ## ####, ###############, ######.

##### ### ###### ##### ###### ### ######### ## ######## ##########. ## #### ######. #### ## #### ## ###### ######, #### ## #### ### ### ##### ##### ##. „### ### ##### ######## ####### ## ### #####. ##### #### ########### #####“, #### ### ####. ### ### ##### ###########.

### #####, ### ########, ###### #### ##### ########### ###### ##. #### #### ##### ###### ###### ##### ###### ### ###### #### #### #### ## ### ###### ##### ####### ### #### ####: ######, ### ### ##### #######; ### ######## ######, #### ### ###### ######; ### ##########, ##########, ##########. ### ## ##### ############# ### ## ### ##### ### ######. #### ## ####, #### ### ### ############# #### ####, ####### ##### #### #### ######## – ## ### ## #### #### ######. ## ###### #####, ### ######-#### ### #### ##### ###### ###### ## ######. „### ###’ ##### ####, #### ######?“ ##### ###### ### ## ####### ########## ###### ######## #### ###### ##########. ###### ##### #### ###### ### ### ###### ### ####### #### ##### ### ####. ###########. ############, ### ### ### ############# ### ##### #### ##### ## ####### ###, #### ## ########.

### ####, ############# ### ################

### ###### ## ### #### #### ######. ### ######## #### ## ### ###### ## ### ##### ######, ### ### ########### #### ###### #####: ### #### #########. ##### ##### ###, #### ### ### ###### ## ###### ######, ### ######### #### ### ### ######### ######## ## ###### ### #########. ### ############# ### #### ########## ####### #### ################. ###### #### ### ##, #### ## ##### #####. „#### ### ##### ### ######, ## ##### ##.“ ### #### ##### ###### ####.

#### #### ## ## ######## ############ ### #### ## ########### ### ####### ####### „##. ######“

Eva Rehm aus Abensberg hat den zweijährigen Labradoodle mit viel Lob und Liebe zum Blindenhund ausgebildet. Unterwegs mit Hansi Mühlbauer zeigt Mickey, was er kann. Film: Sabine Franzl

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht