mz_logo

Panorama
Sonntag, 19. August 2018 32° 2

Unfälle

Kinderwagen gerammt: Frau und Baby tot

Die Großmutter starb bereits auf dem Weg in die Klinik, der Säugling kurze Zeit später. Der Täter flüchtete in Offenburg.

Bei einem Unfall mit Fahrerflucht starben eine Frau und ein Baby. Foto: Patrick Pleul
Bei einem Unfall mit Fahrerflucht starben eine Frau und ein Baby. Foto: Patrick Pleul

Gaggenau.Ein bei einem Unfall mit Fahrerflucht in Baden-Württemberg lebensgefährlich verletztes Baby ist gestorben. Eine 54-Jährige war bereits kurz nach dem Unfall am Freitagabend ihren Verletzungen erlegen. Bei den Opfern soll es sich um die Großmutter und ihren mehrere Monate alten Enkel handeln.

Am Samstag teilte die Polizei in Offenburg mit, dass der mutmaßliche Fahrer ermittelt werden konnte. Weitere Einzelheiten zu dem Verdächtigen und den Opfern waren zunächst unklar. Den Angaben zufolge war der Autofahrer am Freitagabend innerorts in Gaggenau mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Auf dem Gehweg erfasste er die Frau, die mit einem Kinderwagen unterwegs war. Statt zu helfen, fuhr der Autofahrer dann Richtung Stadtmitte davon.

Die 54-Jährige starb auf dem Weg in eine Klinik. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kleinkind zunächst mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik, wo es wenig später ebenfalls starb.

Weitere Nachrichten aus dem Ressort Panorama lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht