MyMz

Fernsehen

Mittermeier spielt Trauma-Patienten

Der Regensburger Schauspieler dreht mit Anna Loos für das „Herzkino“ im ZDF. Auch der Verein zweites Leben hat eine Rolle.
Von Isolde Stöcker-Gietl

Anna Loos spielt Maria Koslowski, in die Rolle des Schädel-Hirn-Verletzten Moritz Aschbach schlüpft Marcus Mittermeier. Er brachte am ersten Drehtag Blumen mit, die die Betroffenen des Vereins zweites Leben Regensburg gebastelt haben. Foto: Stephan Schaar/ZDF
Anna Loos spielt Maria Koslowski, in die Rolle des Schädel-Hirn-Verletzten Moritz Aschbach schlüpft Marcus Mittermeier. Er brachte am ersten Drehtag Blumen mit, die die Betroffenen des Vereins zweites Leben Regensburg gebastelt haben. Foto: Stephan Schaar/ZDF

Regensburg.Ein Verkehrsunfall oder ein heftiger Sturz vom Rad: Etwa fünf Prozent der Verunglückten, die sich ein Schädel-Hirn-Trauma zuziehen, kämpfen danach mit schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen. Oft sind junge Menschen betroffen, deren Leben sich dadurch dramatisch verändert. Schauspieler Marcus Mittermeier spielt in seinem neuen Film „Alle Nadeln an der Tanne“ einen Fotografen, der nach einem Unfall aus seinem aktiven Leben gerissen wird. Bei der Entwicklung der Figur bekam er auch Unterstützung aus Regensburg: Dr. Gerhard Weber, langjähriger Chefarzt der Neurologischen Rehabilitation am Bezirksklinikum Regensburg und Gründungsmitglied beim Verein zweites Leben, hat Mittermeier mit den körperlichen und psychischen Auswirkungen bei schweren Schädel-Hirn-Verletzungen vertraut gemacht.

### ######### ### ########### ########## ##### ### ####### „##########“ ### „##########“ ####### ### #### ########, ### ### ### ######## ### ##### ######## ################## #####. ######## #### ##### ######## (#########-######) ######## ## ### ########### ### ### #### ####### ### ######### ##. „##########“-########## #### #### ######## #### #### ### ### #######. ####### #### #### ######## ## #######. ##### ########### ######### #### #### #### ##########. ### #### #### ### ############## ## ### ########-##### ## ### ############.

########### #### ## ######## ### ### #################, #### ## ### ### ######## ###, ### ### #### #### ### ### ######## ###### ########## ## ######, ### ### ###### ####### ##### ## ########## #######. ### ######### ### ## ####### ###### ######## ## ### ###### #########, ### ### ###########, ### ### ###### #######, ######### ######. ##### ########### ### #### ########## ##### ####### ##### ####### (#########-######) ### ####### ############ („#### #### ##### ######“) ######. ##### ##### ###### ##### („##############“).

########### ###### ###### ######## ###, ### ### ######## ##### ### ############# ### #### ##### ### ### ###########, ######## ##### #####. ### ##### ########## ########## ## ### ##### ##### ### ##### #### ##### #### ####### ################ ##. ###### ### ## ### ##### ########## ### ##### ### ###### ######### ##### ######### #####, ### ### #### #### ######## ####. ### ############# ######### #### ####### #########, #### ###### ######## ###### ##### ################# ### ##### ################ ##############. ### ############ ########### ### ###### #### ## ######. ### ####### ######### ##### ####### ########### ##### #########. #### ################# ####### ###, #### ############ ###### ### ########### #### #### ### ########## ##########. #### ### #. ##### #### #######. ### ################### ##### #### ### #### ##### ####.

########## ### ######

###### ########### ####, #### ## #### #### ############## ### ############# ### ########, ### ### ####### ######### ########, ######## #####. ### ############, ### ## ### #### ### ########## ####, ######### #### ###### #### ###### ### ########, ### ### ################ ######### #######. ## ### ## ### ############## ### ####### ### ######### ############ ### ################# ###### (####) ### ######## ##### #### #### #######-####-############## #### ########## ### ######### ############# ########. ######## ########### ## ### ####### ### ####### ############ ## ########### ##########. #### ### ###### ####### ##### ### ## ### #########. ### ### ############ ### ##### „#### ###### ## ### #####“ ##### ## ### ### ###### ####### ##### ####### ### ############ ######, ########## ##.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht