mz_logo

Panorama
Montag, 16. Juli 2018 30° 4

Ein Schmaus

Trost, Mahlzeit!

Anton Schmaus kochte für die Nationalelf bei der Fußball-WM in Russland. Zwei Gerichte, die dort auf dem Speiseplan standen
Von Angelika Sauerer

Gebratene Scampi auf Quinoa-Salat ist ein Gericht, das mit seiner fruchtigen Note eindeutig die Handschrift des Sternekochs trägt. Foto: Sabine Franzl
Gebratene Scampi auf Quinoa-Salat ist ein Gericht, das mit seiner fruchtigen Note eindeutig die Handschrift des Sternekochs trägt. Foto: Sabine Franzl

Hier geht es zu den Rezepten von Sternekoch Anton Schmaus, die er für die Nationalmannschaft kochte: Roastbeef mit Ofenkartoffel und Quinoa-Salat mit gebratenen Scampi.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht