MyMz

Szene

Tschechisches Bierfestival lockt mit Spezialitäten

In Prag fließt das Bier wieder in Strömen: 17 Tage lang können Freunde des Gerstensaftes wieder ihre Kehlen netzen. In der Vergangenheit kamen mehr als 150.000 Besucher.

Prost. Foto: Wolfgang Kumm
Prost. Foto: Wolfgang Kumm

Prag.Bier, Bier und noch mehr Bier: In Prag kommen Freunde des Gerstensafts vom 10. Mai an für 17 Tage auf ihre Kosten. Beim tschechischen Bierfestival auf der Letna-Ebene über der Moldau sorgen die Veranstalter für so etwas wie Oktoberfeststimmung.

Unter 4000 Quadratmetern Zeltfläche bieten knapp 40 Brauereien ihre Produkte feil, darunter viele kleinere Spezialisten wie Strychnine aus Prag und HoppyDog aus der Industriestadt Ostrava (Ostrau). Auch Sportfans gehen nicht leer aus: Die Spiele der Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark werden auf Leinwänden übertragen.

In den vergangenen Jahren kamen jeweils mehr als 150.000 Besucher. Bezahlt wird an den Verkaufsständen mit einer speziellen Geldkarte.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht