mz_logo

Panorama
Mittwoch, 26. September 2018 18° 1

Gesundheit

Weltyogatag: Tausende verbiegen sich auf dem Times Square

Und für einen Moment stand die Zeit still: Der trubelige Times Square in New York wurde am Weltyogatag ein Ort der Entspannung.

Füße hoch, um stabil auf der Erde zu stehen: Yoga auf dem New Yorker Times Square. Foto: Mary Altaffer/AP
Füße hoch, um stabil auf der Erde zu stehen: Yoga auf dem New Yorker Times Square. Foto: Mary Altaffer/AP

New York.Mitten im Trubel des New Yorker Times Square haben Tausende Menschen am Donnerstag Yoga praktiziert. Vom frühen Morgen an versammelten sich bei strahlendem Sonnenschein anlässlich des Weltyogatages Menschen zu einstündigen kostenlosen Kursen auf Verkehrsinseln des belebten Platzes in Manhattan.

Viele hatten ihre Freunde, Arbeitskollegen oder Kinder mitgebracht - und fast alle ihre Handys für Selfies. Das vom Nachbarschaftsverband Times Square Alliance veranstaltete Spektakel fand bereits zum 16. Mal statt. „Finde dein inneres Zentrum an der Kreuzung der Welt“, bewarb der Verband die Veranstaltung.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht