mz_logo

Panorama
Freitag, 21. September 2018 28° 2

Hausputz

Weniger ist für Allergiker mehr

Im Frühling geraten Allergiker stärker in den Fokus, denn Pollen sind unterwegs. Viele haben das ganze Jahr über Probleme.
Von Jana Illhardt

  • Foto: Friso Gentsch/dpa
  • Foto: Arno Burgi/dpa

Putzen nennen sicher die wenigsten Menschen als Lieblingsbeschäftigung. Trotzdem: Wer kennt nicht das gute Gefühl, ein sauberes Zuhause zu haben, und auch ab und an das innere Bedürfnis, alles einmal so richtig gründlich zu schrubben. Allerdings sollten gerade Allergiker die Chemiekeule tunlichst vermeiden. Aber auch für alle anderen gilt: Weniger ist mehr – um nicht selbst zum Putzmittel-Allergiker zu werden.

Der Text ist eine Leseprobe aus der Sonntagszeitung, die die Mittelbayerische exklusiv für ePaper-Kunden auf den Markt gebracht hat. Ein Angebot für ein Testabo der Sonntagszeitung finden Sie in unserem Aboshop.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht