MyMz

Sarah Joelle fliegt aus Dschungelcamp

Da waren’s nur noch zehn: Für Castingshow-Teilnehmerin Sarah Joelle Jahnel riefen am Freitag die wenigsten Zuschauer an.

Sarah Joelle Jahnel ist die zweite Kandidatin, die das Camp verlassen muss. Foto: RTL/Stefan Menne
Sarah Joelle Jahnel ist die zweite Kandidatin, die das Camp verlassen muss. Foto: RTL/Stefan Menne

Berlin. Sarah Joelle Jahnel ist aus dem Dschungelcamp geflogen. Die Ex-Teilnehmerin der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekam Freitagnacht die wenigsten Stimmen der Zuschauer. „Ich habe es gewusst“, kommentierte die 27-Jährige ihr Ausscheiden. Sängerin Fräulein Menke (56) hatte am Donnerstagabend als erste das RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ verlassen müssen.

Damit sind noch zehn Teilnehmer im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen bis zum 28. Januar um den Titel „Dschungelkönig“. Zur sogenannten Dschungelprüfung mussten am Freitag gleich fünf Dschungelcamp-Bewohner antreten: It-Boy Florian Wess (36), Schauspieler Markus Majowski (52), Ex-Fußballer Thomas „Icke“ Häßler (50), Sänger Marc Terenzi (38) und Model Alexander „Honey“ Keen (34). Sie sammelten bei einem Ekel-Trinkspiel drei von elf Sternen. Dafür mussten sie unter anderem pürierte Schafshoden trinken.

Die elfte Dschungelcamp-Staffel war am vergangenen Freitag gestartet. (dpa)

Dschungelcamp-Teilnehmer „Honey“ hat auf einer PR-Tour vor dem Abflug nach Australien auch Regensburg besucht. Sehen Sie hier seinen Aufruf:

"Honey" will im Dschungel bleiben

Weitere Nachrichten aus dem RTL-Camp finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht