MyMz

"American Horror Story"

Neuer Job: Macaulay Culkin ergattert Serien-Rolle

Lange gab es von Macaulay Culkin keine guten Neuigkeiten mehr. Nun aber wurde bekannt, dass er in der zehnten Staffel der Horrorserie "American Horror Story" zu sehen sein wird.

"Kevin - Allein zu Haus"-Kinderstar Macaulay Culkin übernimmt eine Rolle in der zehnten Staffel der US-amerikanischen Horrorserie "American Horror Story". Foto: Axelle / Bauer-Griffin / FilmMagic

Endlich gibt es wieder gute Nachrichten vom tief gefallenen Ex-Kinderstar Macaulay Culkin: Nachdem der mit "Kevin - Allein zu Haus" zum Star gewordene Schauspieler kürzlich verraten hatte, dass er zuletzt beim Vorsprechen für eine Rolle in Quentin Tarantinos "Once Upon a Time ... in Hollywood" kläglich gescheitert war, hat er nun einen neuen Job: Culkin wird eine Rolle in der zehnten Staffel der US-amerikanischen Horrorserie "American Horror Story" übernehmen. Das gab Serienschöpfer Ryan Murphy mit einem kurzen Video auf Instagram bekannt.

Murphy verriet auch, dass wieder Sarah Paulson und Evan Peters, die zur Stammbesetzung gehören, aber in der neunten Staffel nicht auftraten, in Runde zehn dabei sein werden. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Kathy Bates, Leslie Grossman, Billie Lourd, Finn Wittrock, Lily Rabe, Adina Porter und Angelica Ross. Bisher ist geplant, "American Horror Story" bis zur 13. Staffel fortzusetzen. Die zehnte Staffel wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres erscheinen.

Macaulay Culkin hat seit "Kevin - Allein zu Haus" (1990) vermehrt Gast- und Nebenrollen übernommen. Zuletzt war er 2019 in der Dramedy "Changeland" neben Seth Green und Brenda Song zu sehen. Privat ist der inzwischen 39-Jährige seit 2017 mit Song liiert.

teleschau

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht