MyMz

Kollegen "entsetzt"

Schock für "Unter Uns"-Fans: Dieses Urgestein verlässt die Serie

Eigentlich ist der 25. Geburtstag der RTL-Serie "Unter Uns" ein Grund zum Feiern. Wie nun bekannt wurde, erwartet die Fans zum Jubiläum aber ein großer Wermutstropfen: Ein Star der ersten Stunde kehrt der erfolgreichen Daily den Rücken.

  • Nach 25 Jahren bei "Unter Uns" steigt Petra Blossey bei der RTL-Daily aus. Ihre Rolle Irene Weigel stirbt den Serientod. Foto: TVNOW / Bernd Jaworek
  • Schon zum Startschuss von "Unter Uns" vor 25 Jahren war Petra Blossey in ihrer Rolle als Irene Weigel dabei. Foto: TVNOW

25 Jahre, über 6.000 Folgen und unzählige Intrigen, Beziehungsprobleme und Familienstreitigkeiten rund um die Schillerallee 10: Die RTL-Daily "Unter Uns" ist ein wahrer Dauerbrenner. Seit einem Vierteljahrhundert ist die Erfolgsgeschichte der Serie auch eng mit Petra Blossey und ihrer Rolle als Irene Weigel verbunden, die seit Folge eins mit dabei ist. Nun der Paukenschlag: Zum großen Jubiläum von "Unter Uns" heißt es Abschied nehmen von dem Kultcharakter. Auf eigenen Wunsch hin sagt Petra Blossey der Serie und ihrer Rolle Irene Weigel Lebewohl. "Ich werde meinen täglichen Gang zur Arbeit vermissen, den Gang in die Maske, in der ich mich immer aufgehoben fühlte, mich entspannen konnte, den Gang ins Kostüm, in die Kantine und vor allem, das Set", gesteht die Schauspielerin im RTL-Interview.

Das Serien-Ende von Irene Weigel wird offenbar dramatisch: "Als ihr Mann und ihre Stieftochter sie am Flughafen abholen wollen, kommt nicht die geliebte Irene durch die Tür, sondern ein karger Holzsarg", so RTL in einer Ankündigung.

"Ich würde mal sagen, sie waren entsetzt! Keiner meiner Kollegen konnte sich vorstellen, dass ich als Irene nicht mehr mitspiele", beschreibt sie die Reaktionen ihrer Mitstreiter auf den Ausstieg. Nun will sich die 63-Jährige neu orientieren und Kontakte am Theater und beim Fernsehen aufbauen. "Mein größter Wunsch ist es, in den Musicals 'Cabaret' oder 'Ich war noch niemals in New York' mitzuspielen! Ich kann tanzen, spielen, und dafür nehme ich schon seit einem halben Jahr Gesangsunterricht", verrät Blossey. Ihr Fazit zu 25 Jahren "Unter Uns" fällt im RTL-Interview durchweg positiv aus: "Meine schönsten Erlebnisse waren immer das Miteinander meiner Kollegen." Für den Fortgang der Serie wünscht sie sich, "dass 'Unter uns' bestehen bleibt und noch viele Jahre schöne Geschichten erzählt! Und dabei Irene nie vergisst!"

Zu sehen gibt es den Serientod Irene Weigels im Laufe der "Unter Uns"-Jubliäumswoche ab Montag, 25. November.

teleschau

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht