MyMz

Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell - Sa. 29.02. - ARD: 20.15 Uhr

Wie schnell tickt Nora Tschirner?

Eine Sendung, die es so frühestens in vier Jahren wieder geben wird: In der Familienshow-Ausgabe zum Schalttag geraten unter anderem "Tatort"-Ermittlerin Nora Tschirner und wieder mal Jürgen Vogel heftig ins Schwitzen.

  • Kai Pflaume moderiert wieder den generationenübergreifenden Wettkampf mit Denk- und Sport-Aufgaben. Foto: NDR/Thorsten Jander
  • Die Schauspielerin Nora Tschirner gilt als pfiffig und schlagfertig. Aber kann sie auch Computer-Codes entziffern? Foto: 2019 Getty Images/Andreas Rentz
  • Jürgen Vogel wurde zuletzt geschlagen. Nun muss er die Sportskanone in sich wieder aktivieren. Foto: 2019 Getty Images/Christian Marquardt
  • Der deutsch-italienische "Tagesthemen"-Moderator Ingo Zamperoni gilt als einer der charmantesten Nachrichtenmacher im Lande. Foto: WDR / Herby Sachs

Dafür, dass aus dieser Ausgabe der beliebten ARD-Familienshow "Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell" ein ziemlich einzigartiges Vergnügen werden wird, sorgt schon einmal das Datum: Die Sendung läuft am sogenannten Schalttag. Und ohnehin fährt Moderator Kai Pflaume so vieles auf, was diese Mehrgenerationensendung zu einer denkwürdigen Samstagabendveranstaltung machen dürfte. Herausgefordert von den zehn Kindern, die es in Sachen Sport und Denksport einfach drauf haben, wird diesmal unter anderem die Erfurter "Tatort"-Ermittlerin Nora Tschirner. Sie muss sich einer Challenge stellen, bei der es darum geht, einen sogenannten "Binär-Code", also eine Zahlenkombination aus Einsen und Nullen, möglichst schnell zu entziffern und das so umgeschriebene Wort zu enträtseln.

Außerdem treten der charismatische "Tagesthemen"-Moderator Ingo Zamperoni sowie die österreichische Sängerin und Schauspielerin Dagmar Koller aufseiten der "Großen" an. Besonders gefordert ist diesmal auch Jürgen Vogel. Der Schauspieler hatte zuletzt in der durchlaufenden neuen Minireihe "Klein gegen Vogel" ein Klappmesser-Duell gegen die gerade mal achtjährige Lea verloren. Nun möchte er seine sportliche Schlappe natürlich wieder wettmachen.

Rupert Sommer

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht