mz_logo

TV-News
Mittwoch, 25. April 2018 22° 4

Chris Tall vermittelt zwischen den Generationen

  • Chris Tall vermittelt in einer neuen Show bei RTL zwischen den Generationen. Sein Ziel: Zwischen Kindern und Eltern soll es weniger Konflikte geben. Foto: RTL / Stefan Gregorowius
  • In der neuen Show von Chris Tall (links) erinnern sich Promis wie Pietro Lombardi (Mitte) und Bülent Ceylan, wie sie einst bei Streit mit ihren Eltern reagiert hatten. Foto: RTL / Stefan Gregorowius
  • Lockere Runde bei Erziehungsfragen (von links): Chris Tall, Bülent Ceylan, Pietro Lombardi und Gast Joel. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Mit seinen 26 Jahren hat Chris Tall noch mindestens ein Ohr an der Jugend. In seinem Alter versteht er aber auch schon die Elterngeneration. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

"Mein Sohn ist stinkfaul und macht nichts für die Schule!" Oder: "Mein Dad macht einen auf Hipster und will obercool sein!" Oder auch: "Hilfe, meine Mutter hat WhatsApp entdeckt!" - Nein, es ist wirklich nicht immer leicht zwischen Kindern und Eltern. Um gegenseitige Vorwürfe zwischen den Generationen wenigstens zu entschärfen, tritt Chris Tall in einer neuen Show bei RTL an. In "Chris! Boom! Bang!" gibt der Comedian ab Samstag, 28. April, 23.15 Uhr, für zwei geplante Folgen den "Retter der Kinder und Eltern", wie der Untertitel der Comedy-Sendung lautet.

In einem Wechsel zwischen Aktionen im Studio und Einspielfilmen in Privathäusern der Bewerber nimmt Chris Tall die Vermittlerrolle im Generationenkonflikt zwischen Eltern und Kindern ein. Dabei darf es rabiater zugehen - damit auch Eltern einmal aufwachen. Die junge Milena beispielsweise fühlt sich stets zu wohlbehütet behandelt. Chris Tall organisiert mit Unterstützung unter anderem von Reality-Promi Detlef Steves für sie eine Party. Und zwar in Milenas Elternhaus. Als die unwissenden Erziehungsberechtigten in das Eigenheim zurückkehren, müssen sie sich mit vollendeten Tatsachen auseinandersetzen. Ärger gibt es zwischen ihnen und der Tochter keinen. Da passt Tall schon auf, dass es nicht zum Streit kommt. Er will ja zwischen den Generationen versöhnen.

Als weitere Gäste in der Auftaktsendung sind Comedian Bülent Ceylan, Sänger Pietro Lombardi und TV-Koch Mario Kotaska zu sehen. Die zweite Ausgabe folgt am Samstag, 5. Mai, 23.30 Uhr. Chris Talls prominente Unterstützer sind dann unter anderem Moderatorin Sonja Zietlow, Sänger Gil Ofarim und Comedian Olaf Schubert.

teleschau - der mediendienst

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht