mz_logo

TV-News
Donnerstag, 21. Juni 2018 30° 2

So stimmt Sport1 auf die Fußball-Weltmeisterschaft ein

  • In wenigen Tagen steht er im Mittelpunkt: der offizielle Ball der Fußball-Weltmeisterschaft. Foto: Manuel Queimadelos Alonso/Getty Images
  • Welche Chancen hat das deutsche Team - hier beim Besuch der Bundeskanzlerin im Trainingslager in Südtirol - bei der WM? Im "CHECK24 WM Doppelpass" diskutiert darüber eine Expertenrunde. Foto: Markus Gilliar - Pool/Getty Images
  • Mit dabei: Mario Basler, Europameister von 1996. Foto: Sascha Steinbach/Getty Images
  • Thomas Helmer lädt zum "CHECK24 WM Doppelpass". Foto: Sport1 / Getty Images / Widmann

Auch wenn die Übertragungsrechte der Fußball-WM bei ARD und ZDF liegen: Der Sender Sport1 ist ebenfalls mit dabei, wenn in Russland die weltbesten Teams aufeinandertreffen. Bereits am kommenden Sonntag, 10. Juni, 11 Uhr, nimmt im "CHECK24 WM Doppelpass" ein prominent besetztes Expertenteam die deutsche Mannschaft unter die Lupe. Marcell Jansen, WM-Dritter von 2006 und 2010, sowie die beiden Europameister von 1996, Mario Basler und Christian Ziege, diskutieren mit Sportkommentator Marcel Reif, Reporter Jochen Stutzky und Fußballjournalist Karl-Heinz Wild. Dabei geht es natürlich auch um die Nichtteilnahme von Sané bei der WM.

Auch während der Weltmeisterschaft meldet sich der laut Sport1 "beliebteste Fußballtalk Deutschlands" regelmäßig bis zum Finaltag am 15. Juli. Außerdem gibt "WM Aktuell" täglich ein Update zu den Spielen, ein Reporterteam berichtet live aus Russland.

teleschau - der mediendienst

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht