MyMz

Video

Sidneys etwas andere Zahnzieh-Aktion

Mit Faden, Puck und Eishockeyschläger – Ein Siebenjähriger ist seinen wackelnden Milchzahn auf kuriose Art losgeworden.
von Christine Strasser

Sidney zieht sich seinen Wackelzahn wie ein Eishockey-Profi. Screenshot: Stüllenberg
Sidney zieht sich seinen Wackelzahn wie ein Eishockey-Profi. Screenshot: Stüllenberg

Regensburg.Das Video dauert nicht einmal eine Minute. Aber der siebenjährige Sidney Stüllenberg geht damit nun viral. Der Bub aus Salching bei Straubing steht da mit glänzenden Augen und breitem Lächeln. Aus dem Mund hängt ihm ein Bindfaden, der an einem Puck endet. Sidney hat sich sein Trikot der Straubing Tigers übergestreift und hält den Eishockeyschläger in der Hand. Er ist bereit, seinen ersten wackelnden Milchzahn loszuwerden. Dann holt er aus, schießt den Puck gekonnt ins Off und schwups ist der Zahn gezogen.

Sidney präsentiert stolz seine Zahnlücke. Foto: Stüllenberg
Sidney präsentiert stolz seine Zahnlücke. Foto: Stüllenberg

„Drei Tage hat er darum gebettelt, sich den Zahn so ziehen zu dürfen“, erzählt Mutter Yvonne der Mittelbayerischen. Sie hat das Video auf Facebook gepostet und auch auf der Seite der Straubing Tigers geteilt. „Sidney wollte endlich aussehen wie die Profis“, kommentierte sie den Clip. Die Tigers antworteten auch samt tränenlachenden Smiley: „Zahnarzt mal anders.“

Der gezogene Milchzahn nach dem Video. Foto: Stüllenberg
Der gezogene Milchzahn nach dem Video. Foto: Stüllenberg

Die Idee zu der Aktion ging Sidney schon seit längerem nicht mehr aus dem Kopf. „Wir haben einmal ein Video aus der NHL gesehen“, verrät Yvonne Stüllenberg. Die NHL ist die Eishockey-Profiliga in Nordamerika und Sidney ist davon total begeistert. Seitdem habe Sidney unbedingt auch einen Zahn so ziehen wollen, erzählt seine Mama weiter. Das Eishockey-Fan-Gen habe ihm sein Papa eingepflanzt. Noch steigt Sidney aber nicht selbst aufs Eis. Er spielt Fußball.

Hier sehen Sie das Video:

Eishockeyfan (7) spielt selbst Zahnfee

Seinen zweiten Wackelzahn ist Sidney inzwischen übrigens auch schon los. Den hat er sich in der Schule gezogen. „Ich weiß gar nicht wie“, sagt seine Mama. Er sei einfach damit nach Hause gekommen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht