MyMz

Natürliche Heilkraft

Das richtige Kraut für jedes Sternzeichen

Innere Ruhe für den leidenschaftlichen Löwen und mehr Leichtigkeit für den sensiblen Krebs: So nutzen Sie die natürliche Heilkraft der Pflanzen richtig.

  • Gegen fast alles ist ein Kraut gewachsen: Zwillinge werden zum Beispiel durch Lavendel ausgeglichener und entspannter. Bei Waagen sorgt Lavendel für erholsamen Schlaf. Foto: iStock / Bogdan Kurylo
  • Rosmarin kühlt erhitzte Löwen ab und sorgt für Konzentration beim Wassermann. Foto: iStock / serezniy

Gegen jedes Wehwehchen ist ein Kraut gewachsen. So werden Kräuter schon seit Jahrtausenden gegen Krankheiten eingesetzt. Heilmethoden wie die Bachblütentherapie zeigen zudem, dass Kräuter emotionale Unterstützung bieten können. Doch wussten Sie, dass Kräuter auch in der Astrologie eine Bedeutung haben? Jedem Sternzeichen werden bestimmte Eigenarten nachgesagt. Und gegen einige nicht so erwünschte Aspekte soll es spirituell bewanderten Menschen zufolge ein Kraut geben. Das wusste auch schon der Arzt und Astrologe Paracelsus, der die Heilkraft von Pflanzen gezielt einsetzte. Lesen Sie, welche Kräuter das jeweilige Sternzeichen am besten unterstützen.

Heilkräuter für Widder

Der Widder gehört zu den Sternzeichen, die dem Element Feuer zugeordnet werden - und dieses haben Widder wirklich im Herzen, aber nicht immer unterm Hintern. Um die Willenskraft zu unterstützen, können Chilis als Gewürze zum Einsatz kommen. Die scharfen Schoten heizen zudem bei Libido-Problemen hilfreich ein. Auch Kardamom und Arnika sind Heilpflanzen, die dem Widder guttun.

Heilkräuter für Stiere

Die erdverbundenen Stiere können mit Weihrauch und Myrrhe dafür sorgen, dass negative und nicht wohlwollende Einflüsse nicht bis zu ihnen vordringen - innerlich als Globuli angewendet oder als trockene Kräuter verbrannt, um die Wohnungsluft damit zu reinigen. Außerdem profitieren Stiere von der beruhigenden Wirkung von Salbei.

Heilkräuter für Zwillinge

Zwillinge sind Luftzeichen und wahre Luftikusse, denen ein bisschen mehr Bodenhaftung manchmal ganz guttut. Dafür sorgt zum Beispiel ein frisch gebrühter Lindenblüten-Tee. Entspannend und ausbalancierend wirken zudem Lavendel sowie das Öl des Bergamottenbaums auf den quirligen Zwilling, der oft auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig tanzen möchte.

Heilkräuter für Krebse

Krebse sind Wasserzeichen und oft wirklich nah am Wasser gebaut. Dass Krebse gefühlvoll sind, ist ja per se nicht verkehrt. Jasmin hilft dabei, dass die sensiblen Krebse emotional ausgeglichen bleiben sowie die richtigen Menschen in ihr Leben locken, die ihre gefühlvolle Ader nicht ausnutzen. Kamille, Melisse und Wacholder unterstützen den Krebs ebenfalls.

Heilkräuter für Löwen

Die Leidenschaft der Löwen wird unter anderem durch ihre Zugehörigkeit zum Feuer UND der Sonne ausgelöst. Damit diese nicht in übertriebene Eifersucht oder Wut umschlägt, können Löwen mit der Ringelblume gegensteuern. So wird die Energie in die richtigen Bahnen gelenkt. Rosmarin hilft ebenfalls, einen Hitzkopf abzukühlen.

Heilkräuter für die Jungfrau

Im Erdzeichen Jungfrau Geborene sind sehr empathisch, fühlen sich jedoch oft unverstanden von ihren Mitmenschen. Heilkraut Minze hilft, die Kommunikation zu verbessern und das Selbstvertrauen zu stärken. Fenchel beruhigt die Nerven der kopflastigen Jungfrau, die gerne penibel plant.

Heilkräuter für die Waage

Die ausgeglichene Waage wird von ihrem Umfeld meist sehr geschätzt für ihre positive, besonnene Art. Diese wird durch die Kraft der Rose noch gefördert. Sollten doch mal Disharmonien das Leben der Waage durcheinanderbringen, kann Lavendel für innere Ruhe und erholsamen Schlaf sorgen.

Heilkräuter für Skorpione

Der Skorpion ist mit dem Wasser verbunden und ein sehr tiefgründiges Sternzeichen. Schnell nimmt er sich Dinge zu sehr zu Herzen. Um Seelenschmerz zu mildern, helfen Salbei sowie Himbeerblättertee. Die Sinne (vor allem den siebten) schärft Patschuli-Öl.

Heilkräuter für Schützen

Das dritte Feuerzeichen sind die optimistischen Schützen. Damit sie Ziele langfristig umsetzen, dabei hilft Löwenzahn. Die asiatische Taigawurzel lässt Schützen ebenfalls zu Hochform auflaufen. Thymian stärkt nach einem kräfteraubenden Tag den starken Schützen wieder - körperlich und geistig.

Heilkräuter für den Steinbock

Beinwell hilft den bodenständigen und ehrgeizigen Steinböcken ihre Träume zu verwirklichen. Johanniskraut beruhigt die Nerven eines im Sternzeichen Steinbock Geborenen, wenn dieser sich mal wieder zu viel vorgenommen hat. Pfefferminze ist ebenfalls ein Heilkraut, das sich positiv auf das Gemüt des Steinbocks auswirkt.

Heilkräuter für den Wassermann

Das Luftzeichen Wassermann fördert mit Rosmarin seine Konzentration, um nicht von wichtigen Dingen abzuschweifen. Melisse, Hopfen und Gewürznelke sind weitere Heilpflanzen, die für den Wassermann gut geeignet sind, um Ruhe in das rastlose Gemüt zu bringen.

Heilkräuter für das Sternzeichen Fische

Wasserzeichen Fische verliert sich gerne in Tagträumen und lässt sich schnell von seinen Gefühlen mitreißen. Beifuß und Lavendel wirken emotionalen Tiefs entgegen und Kümmel beruhigt, wenn zu viel Stress und Sorgen den Fischen auf den Magen schlagen.

Wichtig: Je nach individuellem körperlichem Zustand und der jeweiligen Persönlichkeit und Lebenssituation können Kräuter helfen. Die hier genannten Heilpflanzen sind Beispiele für Öle, Kräuter und Salben aus der Natur, die Menschen und ihre Gemütslagen positiv unterstützen können. Für die Wirkung wird keine Garantie übernommen. Fragen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker nach individuell auf Sie abgestimmten Produkten.

Vanessa Schwake

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht