mz_logo

Promis
Freitag, 20. April 2018 27° 2

Helene Fischer

ZDF zeigt ihre Schlagershow der Superlative

  • Helene Fischer hatte umjubelte Auftritte in der Arena in Oberhausen. Das ZDF zeigt nun die Highlights ihrer Konzert-Tour. Foto: ZDF / Kai Maser
  • Nicht nur einmal hebt Helene Fischer während ihrer Arena-Tour in luftige Höhen ab. Foto: ZDF / Kai Maser
  • Nur für ihre Show-Einlagen hat Helene Fischer Akrobaten des weltberühmten Cirque du Soleil engagiert. Foto: ZDF / Kai Maser
  • Bei den Konzerten von Helene Fischer scheinen die Gesetze der Schwerkraft oftmals ausgesetzt. Foto: ZDF / Kai Maser
  • Unglaublich! Für ihre Abflüge unter das Hallendach überwindet Helene Fischer sogar ihre Höhenangst. Foto: ZDF / Kai Maser
  • Wie ein Irrwisch an allen Instrumenten: Helene Fischer live. Foto: ZDF / Kai Maser
  • Immer auch etwas für die Augen: Helene Fischer. Foto: ZDF / Kai Maser
  • Sexyness gehört zu ihrem Markenkern: Helene Fischer beim Bambi Awards 2017 in Berlin. Foto: Andreas Rentz/Getty Images
  • Helene Fischer räumte beim Bambi 2017 nicht nur ab, sie trat natürlich auch auf. Foto: Alexander Koerner/Getty Images

Ausverkauft, überall ausverkauft. Mit ihrer aktuellen Arena-Tour hat Helene Fischer (mal wieder) Rekorde gebrochen. Und das, obwohl wegen eines Infekts im Herbst vergangenen Jahres sogar einige Konzerte in Berlin und Wien ausfallen mussten. Beispiel Stuttgart: Alle fünf aufeinanderfolgenden Konzerte von Helene Fischer in der Schleyerhalle waren im Januar ausverkauft. Das hatte vor ihr noch nicht einmal Tina Turner fertiggebracht. Sie schaffte in den 1980er-Jahren immerhin vier ausverkaufte Konzerte.

Warum die Fans so verrückt nach der Helene-Fischer-Show sind, ist am Samstag, 28. April, 20.15 Uhr, exklusiv im ZDF zu sehen. Das Zweite zeigt unter dem Titel "Helene Fischer - Live 2018" die Konzerthighlights ihrer Arena-Tournee aus Oberhausen. In der spektakulären Show bot der Schlager-Superstar weitaus mehr als nur "Atemlos durch die Nacht". Vor allem besticht die 33-Jährige in ihrer Zirkusshow mit atemberaubender Artistik. Für ihre Hallentournee hat Helene Fischer den weltberühmten Cirque du Soleil engagiert. Mit den Akrobaten wird Fischer mehrfach durch die Luft wirbeln. Unglaublich: Für ihre spektakulären Einsätze unterm Hallendach überwindet sie mitunter ihre Höhenangst.

Regie bei den Fischer-Festspielen im Zweiten führt Paul Dugdale. Der Brite wurde bereits mehrfach für den Grammy nominiert. Darunter für seinen Konzertfilm "Coldplay - Live 2012" oder seine Dokumentation über den Alltag der britischen Superstar-Band während ihrer weltweiten "Mylo Xyloto"-Tour.

Im Anschluss an den Konzertfilm zeigt das ZDF ab 22.15 Uhr die 30-minütige Dokumentation "Helene Fischer - immer weiter". Sie gibt exklusive Einblicke in die Entstehung ihrer Arena-Tournee 2017/2018. Filmemacher Sven Haeusler begleitet Helene Fischer und ihr Team auf ihrem langen und internationalen Weg der Tourneevorbereitungen und beobachtet den Superstar unter anderem bei ihrem anspruchsvollen Artistik-Training in Montreal.

teleschau - der mediendienst

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht