MyMz

Dank künstlicher Befruchtung

Natalie Imbruglia erwartet ihr erstes Kind

Doppelte Freude bei Natalie Imbruglia: Die Sängerin hat nicht nur einen neuen Plattendeal mit BMG in der Tasche, sie erwartet auch zum ersten Mal Nachwuchs!

  • Natalie Imbruglia erwartet ihr erstes Kind. Auf Instagram teilte die 44-Jährige die frohe Kunde mit ihren Fans und schrieb: "Nein, ich habe keine Wassermelone verschluckt, ich erwarte mein erstes Kind." Foto: John Phillips/Getty Images
  • Dank eines Samenspenders und künstlicher Befruchtung darf sich Sängerin Natalie Imbruglia auf ein Kind freuen. Das Kleine soll im Herbst auf die Welt kommen. Foto: John Phillips/Getty Images

Nachdem Natalie Imbruglia vor ein paar Tagen mit einer kleinen Wölbung gesichtet wurde, brodelte die Gerüchteküche. Nun machte die 44-Jährige den Spekulationen selbst ein Ende und verkündete überglücklich: Ja, sie ist schwanger! "In den letzten eineinhalb Jahren war ich damit beschäftigt, neue Songs zu schreiben. Ich kann es kaum erwarten, sie mit euch zu teilen. Und wie ihr auf dem Foto sehen könnt, gibt es noch eine weitere Verkündung von mir: Nein, ich habe keine Wassermelone verschluckt, ich erwarte mein erstes Kind", schrieb die "Torn"-Interpretin zu einem Foto mit Babybauch.

"Wie die, die mich kennen, wissen, wünsche ich mir schon lange, Mama zu werden und Dank eines Samenspenders und künstlicher Befruchtung hat sich mein Wunsch jetzt erfüllt", meinte Imbruglia. Nun freue sie sich "extrem" auf die Zukunft und ihre Rolle als Mutter, so die Künstlerin weiter. Das Baby soll im Herbst das Licht der Welt erblicken, verriet Imbruglia. Ob sie es alleine aufziehen wird, behielt sie hingegen für sich.

Glück im Job, Pech in der Liebe

In Sachen Liebe hatte die australische Sängerin in den letzten Jahren nicht besonders viel Glück. Nachdem die Beziehungen zu "Friends"-Star David Schwimmer und Sänger Lenny Kravitz scheiterten, heiratete sie den "Silverchair"-Rocker Daniel Johns. Doch nach fünf Jahren zerbrach ihre Ehe. Zuletzt hatte sich die 44-Jährige 2017 mit dem Fotografen Matt Field gezeigt. Ob die beiden noch immer zusammen sind, ist allerdings nicht bekannt.

Neben den süßen Baby-News nutzte Imbruglia die Gelegenheit außerdem dazu, eine weitere gute Neuigkeit mit ihren Fans zu teilen. "Ich bin sehr glücklich, bekanntzugeben, dass ich einen Plattenvertrag mit BMG unterschrieben habe." Die Anhänger der Sängerin, die mit dem Song "Torn" 1997 ihren Durchbruch feierte, dürfen also schon bald neue Musik von ihr erwarten.

teleschau

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht