mz_logo

Promis
Donnerstag, 19. April 2018 26° 1

Sandra Kuhn

Das Baby der "Explosiv"-Moderatorin kommt im Sommer

  • "Explosiv"-Moderatorin Sandra Kuhn ist im sechsten Monat schwanger. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Sandra und Kristof Kuhn werden im Sommer Eltern einer Tochter. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Für Sandra Kuhn und ihren Ehemann Kristof ist die Tochter ein absolutes Wunschkind. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Ob die Tochter in die Fußstapfen ihrer Eltern treten wird? Sandra Kuhn ist Moderatorin bei "Explosiv", ihr Ehemann Kristof ist Sende-CvD bei "Guten Morgen Deutschland". Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Im Juli wird sich Sandra Kuhn für sechs Monate in die Babypause verabschieden. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Sandra Kuhn gehört neben Nazan Eckes, Elena Bruhn und Miriam Biener zum Team von "Explosiv". Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Sandra Kuhn hofft, keine überbesorgte Mutter zu werden: "Fragen Sie mich noch mal in einem halben Jahr. Dann bin ich bestimmt eine Helikopter-Mum", sagt sie lachend im Interview mit RTL. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Nachwuchs im Hause RTL: "Explosiv"-Moderatorin Sandra Kuhn und ihr Ehemann Kristof Kuhn (36) werden in Kürze Eltern einer Tochter. Laut eigenen Angaben ist das Mädchen ein absolutes Wunschkind, auch wenn sich die 36-Jährige und ihr Mann zumindest beim Geschlechterwunsch nicht auf Anhieb einig waren: "Ich war eher auf einen Jungen aus, weil ich selbst weiß, wie anstrengend ich als Kind war!", gibt die TV-Moderatorin lachend im Interview mit dem Kölner Privatsender zu. Mittlerweile ist Kuhn aber froh darüber, Mutter einer Tochter zu werden: "Jetzt hab' ich mich total dran gewöhnt, dass es eine kleine Miss Kuhn wird und kann mir nichts Besseres mehr vorstellen."

Sandra Kuhn gehört seit Januar 2017 zum Moderatorenteam von "Explosiv" neben ihren Kolleginnen Nazan Eckes, Elena Bruhn und Miriam Biener. Für Kuhn ist es die erste Schwangerschaft, aktuell befindet sie sich im sechsten Monat. Ab Juli wird sie sich für ein halbes Jahr in die Babypause verabschieden. Doch sie kann auf die Unterstützung ihres Mannes bauen: "Mein Mann wird nach der Geburt auch für ein paar Wochen freinehmen. Er arbeitet ja meist nachts als Sende-CvD für 'Guten Morgen Deutschland'. Er ist es also gewohnt, mitten in der Nacht aufzustehen und wird mich sicherlich tatkräftig unterstützen."

Sandra und Kristof Kuhn haben im August 2016 geheiratet. Anschließend zogen die beiden von Berlin nach Erkrath im Kreis Mettmann. Nach Umbau und Renovierung des dort erworbenen Hauses sei nun alles bereit für die Ankunft ihrer Tochter. Augenzwinkernd verweist Sandra Kuhn auf die potenzielle Berufswahl des Kindes: "Egal welches Geschlecht: ein RTL-Baby wird es ja auf jeden Fall und vielleicht erbt sie ja das Journalisten-Gen ihrer Eltern. Das lassen wir aber entspannt auf uns zukommen."

teleschau - der mediendienst

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht