MyMz

"Titanic"-Rettungsweste für 87.500 Euro versteigert

Die Rettungsweste einer Überlebenden des Untergangs der "Titanic" ist in London für umgerechnet 87.500 Euro an einen anonymen Bieter versteigert worden. Die "Titanic" war 1912 auf ihrer Jungfernfahrt nach Zusammenstoß mit einem Eisberg gesunken.

Die Rettungsweste einer Überlebenden des Untergangs der "Titanic" ist in London für umgerechnet 87.500 Euro an einen anonymen Telefonbieter versteigert worden. Laura Mabel Francatelli, die als Sekretärin der Designerin Lady Lucy Duff Gordon erster Klasse auf dem Schiff reiste, überließ die Weste nach ihrem Tod im Jahr 1967 ihrem Neffen. Dieser ließ sie nun im Auktionshaus Christie's gemeinsam mit der Kopie eines Briefes versteigern. Darin schilderte die Überlebende der Katastrophe die Rettungsaktion.

Die "Titanic" war 1912 auf ihrer Jungfernfahrt nach einem Zusammenstoß mit einem Eisberg gesunken. Hunderte Menschen starben. Die Katastrophe wurde 1997 von James Cameron mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet in den Hauptrollen verfilmt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht