MyMz

Wie kann man nur?

Winterschwimmer des Eisbadevereins "Berliner Seehunde" testen am Neujahrsmorgen in Berlin im Orankesee die Eisdicke. Bei einer Wassertemperatur von genau einem Grad hielten sich die wackersten Schwimmer über zehn Minuten im Eiswasser auf.

Winterschwimmer des Eisbadevereins "Berliner Seehunde" testen am Neujahrsmorgen in Berlin im Orankesee die Eisdicke. Bei einer Wassertemperatur von genau einem Grad hielten sich die wackersten Schwimmer über zehn Minuten im Eiswasser auf.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Panorama.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht