MyMz

Jubiläum

Das Haus der Wahrheit

Dreimal pro Woche stellt sich die Regierung den kritischen Fragen der Hauptstadtjournalisten – und das seit 70 Jahren.
Von Jana Wolf

Die Bundespressekonferenz steht mitten im Berliner Regierungsviertel, versteht sich selbst aber als eine Art „Nichtregierungsorganisation“. Foto: Peer Grimm/dpa
Die Bundespressekonferenz steht mitten im Berliner Regierungsviertel, versteht sich selbst aber als eine Art „Nichtregierungsorganisation“. Foto: Peer Grimm/dpa

Berlin.An einem Sonntag im August ist die Hütte voll. Die Türen des großen, verglasten Konferenzsaals mit Blick auf die Spree stehen offen. Jeder, der die Regierung mit kritischen Fragen auf die Probe stellen will, ist willkommen. Die Chance lockt Hunderte an, die Klappstuhlreihen sind dicht besetzt.

###### ## ##### ####, ## ### ### ###### ### ####### ########## ###, ############ ########## #### ### ### ### ####### ####### ## ####, #### ### ###-########### ### ############ ###########. ### ### ### ### ############## ######, ### ################### ## ############ ################# ## #### ### #### #######. #### #### ##### ### ######### ### ########### ###. #### ##### ############ ### #####. ##### ## ##### #### ##### ######## ### ### ##################### ######### #### ##.

##### ### ####, ##### ### ## ###, ### ###### ##### ##### ######## ##### #######.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht