MyMz

Reisetagebuch

Die Grenze neu erfahren

Er ist Sachse, sie Bayerin. Steffen und Margit Berger radeln auf den Spuren ihrer eigenen Geschichte.

30 Jahre Mauerfall – Radtour entlang des Todesstreifens Foto: Steffen Berger
30 Jahre Mauerfall – Radtour entlang des Todesstreifens Foto: Steffen Berger

Regensburg.Steffen und Margit Berger nennen sich selbst ein Ost-West-Paar. Er wurde in Leipzig geboren und war 17 Jahre alt, als die Mauer fiel. Sie wuchs in Amberg auf und ist der Oberpfalz immer treu geblieben. 30 Jahre nach dem Mauerfall fährt das Paar aus Regensburg mit dem Rad entlang des ehemaligen Grenzstreifens. Die Bergers haben ihre Tour für die Mittelbayerische in einem Tagebuch festgehalten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht