MyMz

Kommentar

Disziplin gehört dazu

Ein Kommentar von Christian Eckl

In der Schule lernen wir fürs Leben. Das ist eine alte Pädagogenweisheit, die leider außer Acht zu geraten scheint. Denn Grundsätze der Pädagogik werden in den Schulen oft nicht mehr beachtet. Da wird auf Freiwilligkeit abgestellt, keine Grenzen mehr gesetzt – und am Ende wundert man sich, dass Schüler ein echtes Motivationsproblem haben. Die Frage des späteren Schulbeginns gehört in diese Kategorie: Schon immer müssen Schüler in aller Herrgottsfrüh aufbrechen. Dass das nicht jedem Gemüt entspricht, ist logisch. Nicht umsonst unterscheidet man beim Menschen „Lerchen“ und „Eulen“. Das Leben richtet sich aber häufig nicht danach, was man gerne hätte. Und solange man in Deutschland seinen Lebensunterhalt mit eigener Arbeit bestreiten sollte, gehört die Disziplin, früh aufzustehen, eben zu den Grundfertigkeiten.

Weitere Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht