MyMz

Kommentar

Feinstaub – die unsichtbare Gefahr

Jeder ist Abgasen oder Ruß ausgesetzt. Das größte Problem aber ist der lasche Umgang der Politik mit der Autoindustrie.

Die deutschen Konzerne haben Politik und Bürger mit manipulierten Abgaswerten getäuscht. Doch auch die neue GroKo agiert halbherzig: Die geplanten Softwarenachrüstungen reichen wohl nicht aus, um die Emission von Stickoxiden genug zu senken. Umfangreiche Umbauten an Motor oder Abgasanlage von richtigen Stinkern sind in der GroKo umstritten. Foto: Marijan Murat/dpa
Die deutschen Konzerne haben Politik und Bürger mit manipulierten Abgaswerten getäuscht. Doch auch die neue GroKo agiert halbherzig: Die geplanten Softwarenachrüstungen reichen wohl nicht aus, um die Emission von Stickoxiden genug zu senken. Umfangreiche Umbauten an Motor oder Abgasanlage von richtigen Stinkern sind in der GroKo umstritten. Foto: Marijan Murat/dpa

Hier lesen Sie den Leitartikel von Katharina Kellner.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht