MyMz

Gorbatschow attackiert den Westen

Die Hauptstadt erinnert an den Fall der Mauer vor 25 Jahren. Doch in die heitere Stimmung mischen sich auch kritische Töne.

  • Der frühere sowjetische Staatspräsident Michail Gorbatschow am Pariser Platz in Berlin, im Hintergrund das Brandenburger Tor. Er warnte vor einem neuen Kalten Krieg. Foto: dpa
  • Eine Lichtgrenze zeichnet den ehemaligen Grenzverlauf der Berliner Mauer nach. Foto: dpa
  • Rund 7000 leuchtende Ballons wurden dazu in der Stadt montiert. Foto: imago
  • Die Installation wurde am Freitagabend eröffnet. Foto: dpa
  • Leuchtende Ballons zeigen den ehemaligen Grenzverlauf in der Hauptstadt – wie hier an der Bernauer Straße. Foto: dpa

Berlin.Fröhlich, entspannt, gelassen: Berlin feiert den Mauerfall vor 25 Jahren. Bei herrlichem Sonnenschein waren am Samstag Hunderttausende Menschen aus aller Welt in der einst geteilten Stadt unterwegs, um sich an die historischen Ereignisse vom 9. November 1989 zu erinnern. Hauptattraktion ist die Lichtinstallation, die den Verlauf der Mauer nachzeichnet. Die knapp 7000 Ballons sollen am Sonntagabend in den Himmel aufsteigen und so die symbolische Grenze wieder auflösen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

„## ####### ###, ######## ## #########, ### ## ####### ###, ######## ## ######“, ## ######. ###### #### ##### ### ### #### ############ #######, ####### ### #### „#### ### ###### ### ### ########### ####### #### ### ###### #####“, ##### ### ######### ## ##### ############# #####-#########.

########### ##### ### ##### ###### #####

######### ###### #### ### ######## ### ### ###############. ### ####### ########### ######- ### ########## ####### ########### ##### ### ##### ############# ### „###### ### ##### ##########“ ## ###### ####### ######## ##### ### ######. ### ##### ### ### #######-######## ##### ##: „### #### ### ## ### ######## ## ##### ##### ###### #####. ###### #####, ## ### ##### ########.“ ## ### ########### ####### #### #### ### „############# ### ##########“ #########.

### ########################, ### ### ##### ### ##### ### ######### ####### ####, #### ### ###### ### ############ ### ### ###, #### ########### #### ### ##### #### ##### ######## ## #####. ########### #### ### #### ### ###### ## ###### ##### ####### ### ######## ### ######### ######## #######. ### ############### ####### #### ### ########### ## ###########. „##### ### ##### ########, #### ## #### #######-######### ############# ##### ########## ## ###### ##### ####.“

### ##### ########### ### ##. ######### ### ########## ### „########## #######“ ## ### ### ### ######### ##### #### ############## ##### ############### ### ### ### #### ####.

###### ########### ### ##### ###### ############# ##########, ## ### ### ### ############# ###, ### „##########“. „### ### ### ### #############“, ####### ### ######### ## ###### ### ##### ############### ### ### ###########-###########. ### ############ #### ######## ##### ### ##### ### ##### ############ ## ######### ## ####### ###### ### „####### ####“ ### ### ##########.

########### ########### #####-############

### #################, ### #### ############ ## ###### ### ####### ### ##### ############, ###### ##### ### ####### ######## ######## ##. ## ### ##### ### ####### ########## ############ ### ######### ## ####### ## ########### ####### ######, ######## ###### #### ### ### ### ############# ####. ########## ###### #### ##### ### ####### ######, ### ####### ######## ######.

########### ############ ## ### ##### ### ####### ### ######## #####-############ ## ### ######## ######, ## ###### ## ###### ####### ### #### ################ ######## ####, ### ################### #######. (###)

Michail Gorbatschow besucht Checkpoint Charlie

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Politik.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht