MyMz

Metropolenbahn: Tschechien erhöht Druck

„Fortschritte wären wichtig“: Mit klaren Worten drängt Tschechiens Verkehrministerium auf Beschleunigung bei dem Bahnprojekt.
Von Jana Wolf

Die ausgebaute Bahnstrecke soll künftig durch Bayern bis Prag führen - ist bislang aber noch Zukunftsmusik. Foto: Patrick Pleul/dpa
Die ausgebaute Bahnstrecke soll künftig durch Bayern bis Prag führen - ist bislang aber noch Zukunftsmusik. Foto: Patrick Pleul/dpa

Berlin.Das tschechische Verkehrsministerium macht Druck beim Ausbau der sogenannten „Metropolenbahn“ von München und Nürnberg bis Prag. Nach Ansicht des Ministeriums gehen die Planungen für das grenzüberschreitende Projekt auf deutscher Seite nicht schnell genug voran. „Wir würden uns natürlich sehr über eine gewisse Beschleunigung freuen, besonders bei der konkreten Planung und Umsetzung“, sagte Lenka Rezková, Sprecherin des tschechischen Verkehrsministeriums der Mittelbayerischen Zeitung in Regensburg. „Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass das Projekt in Deutschland keine Toppriorität im Bereich des Bahnverkehrs hat“, sagte Rezková weiter. „Aber für die tschechische Seite wären einige positive Fortschritte in dieser Richtung sehr wichtig.“

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

######################### ##### ########## ## ### #######

### ######################### (####) ##### ####### #########, #### ### ######### #### ######## #######, #### ## ### ############ ### ### ############# ##### #### ### ############# ####. „### ######## ######-######-########## (###) #### ########, #### ########## ######### ############### ### ############# ##### ## ######### ###### #/## – ###### ########### ######“, ###### ### #### ### ######### ###.

########## ##### ### ############## ### ############# ##### #### ############# ### ################# ####### ####### ######## #### ##. ### ############ ################### ##### ###, #### ### #########-########## (#Ž##) ####### ### ######### ### ####### ###### – ######### – ############ ########### ##########. ### ####### ################# ### ############# ##### ### ## #### ##### ##########. ### ######### #### (###### – ####) #### ### ########### ####### #### ############, ############### ###### ### ##### ###################### ### ### ##/# #########. ### ###### ####### ###### ### ############ ####### ######. ### ### ########### ####, #### ### #### ###### ##############.

## ##### ######### ### #Ž##, ### ### ################# ########, ##### ## #####, #### ### ###### ######### (#### – #########) ## ######### #### ## ####### ######## ###### ####. ############### ## ### ###### ### #### #########, ###### ### #Ž## ### ## #### ####### ######## ### ##### ################ ########### ####. „### ######## #### ####### ### ### ####### ### ############## ####, #### ### ### #### ##### ############## ####### ######“, ###### ### ######## ### ######### #### ### ######### ###. „## ##### ### ############## ### #### ####### #### ##### ### ####.“

###### ## ########## ######### ### ##############

################## #### ##### ### ########## ######### ###### ####. ### ###-##################### ### ##########, #### ########, #####: „### ###### ###### ######, #### ####### ### ####### ######### ###### ### ### ### ####### ######## ####.“ #### ### ############ ###################### ### ######, ###### #######, #### ## „############ ####, #### #### ### ######### ##### ### ######################### ####### ### ############### ### ### ############## #######. #### ### ########## ################## ### ###### #### ###### ### ########## #### ### #### ### ######## ######## #### ##### ########, #### ########## ### ########## ########## ## ####.“

#### ### ############ ###-########### ######## ######## ######, ### #### ###### ### ##### „######## ### #### ######### #########“. ### ############ ###-########### ###### ###### ###### ###: „#### #### ### ###-######## ########### ####### ##### #### #######, #### ###### ############ ############## ###### ### ###.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht