MyMz

Morddrohung gegen Oberpfälzer SPD-Mann

SPD-Generalsekretär Uli Grötsch lässt sich nicht einschüchtern. Auch 100 Attacken änderten nichts am Kampf gegen Rechts.
Von Christine Schröpf

SPD-Generalsekretär Uli Grötsch mit der jüngsten Drohbotschaft. Ein Unbekannter verschickte die Morddrohung per Mail. Foto: Ino Kohlmann/SPD
SPD-Generalsekretär Uli Grötsch mit der jüngsten Drohbotschaft. Ein Unbekannter verschickte die Morddrohung per Mail. Foto: Ino Kohlmann/SPD

Regensburg.Der Ton, den zumeist anonyme Kritiker gegenüber Politikern anschlagen, wird rauer. Es reicht bis hin zu extremen Auswüchsen. Die Grünen-Landtagsfraktionschefin Katharina Schulze wird regelmäßig angefeindet und bedroht. Der neueste Fall betrifft den bayerischen SPD-Generalsekretär und Oberpfälzer Bundestagsabgeordneten Uli Grötsch, der diese Woche von einem „Anonymous“ per Mail einen Mordaufruf erhielt. „Tötet Uli Grötsch! Genickschuss! Wie Luebcke“, hetzte der Schreiber mit Verweis auf den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, der am 2. Juni vor seinem Wohnhaus aus nächster Nähe mit einem Schuss in den Kopf ermordet worden war. Die Begründung für die Drohung lieferte der Unbekannte gleich mit. Grötsch hatte gegenüber der Tageszeitung „Die Welt“ gesagt, dass er wegen der Zahl der illegalen Flüchtlinge, die per Flugzeug nach Deutschland kommen, keinen Handlungsbedarf sieht. Es handele sich vergleichsweise um „Peanuts“, meinte er. Das missfiel dem Schreiber offenkundig.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## ### ### ###### ###########, ### ####### ######. ### ##### ### #### ###### ###. #### ## ##### ###### ### ######### ######## ###########. ####### ##### „#########“, #### ##. ### ########### ###-#### #### ### ############ ########## ######. „### ##### ### #### ### ### ### #### ######, #### ######### #### ##### ########### ###: ## #### #### ##### ##### #######, ##### ###### ### ### ###### ### ######## ## #######“, ####### ## ### ######### ######. ## ###### #### ##### ### ###### ##### ###########. ###### ## ##### #### ### ### ###### ### ## ######## #####.

#######: ### #################

####### ##### ### ### ### ######## ### ############## #################. „### ### ###### ### #### ###“, #### ##. „### ###### ##### ############, ##### #########, ##### ### #####. ### ########.“

####### ######### ###### ### ##############, ##### ##### ### ################# ## ###. #### #####, ### ############# ##### ######### #######, #### ### ### ### ###### #########, „### #### ### ########### ###########“. ##### ### ######### ###### ######### ### #####, #### ########### ####### ########### #############. ## ##### #### #### ######### #### ### ########## ## ######## ####### ####### ### ###########. „#### ########, ### ### ## ###### #### ### #### ###.“ ####### ### ### ###### #### ## ### ######### ## #### #### ## ######## ### ### ################ ## #######.

## ##################### ####### ########### ####### ### ######-########### ###### ######:

####### ##### ## ###### ##### ###### ### ########### ##### ##########. ## ###### ###### ######## ### ######-########### ###### ###### ### #####. ### ##################### ### ### ####### ### ### ####### ###########, ##### ############## ### ######## ##############. ### ########### ###### ########, ## ####### #### ##### ## ############## #### #############. ########## ###### ###### ##### ####### ### „##### #######“ ### „#############“ ########## ### ####### #### ############ ### #### ########### ##### ##############. ### ####### ### ######. „######## ##### ### ######### #######, ### ######### ####### ## ######## ### ######“, ##### ##.

########## ####### ####### ######## ### ###### ## ###### ##### ## ###### ######-####################### ####### ### ####. „########“, „##### ####“, „########“ #### #### ### ########### ##############, ### ##### ### #### ## ######## ########## #### ## ##### ############ #####. ### ######### #### ##### ############### ### ######### #########, ### „#### ######### ###!“ #### „##### ### ######, ####### ## #### ##### ####“. ### ######### ######## ### ######## #########. ######### ### ####### ###### #### ### ####### ######, ##### ##.

#### ## ##### ########-##### ##### ####### #### ########:

####### ########### ### ### ########### ############# ###### ### ####!

######### ### ### ###### ### ### #### #### ## #### ######## ###### ### ### ##########: ###.################.##/########

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht