MyMz

Buch-Premiere

Schulzes grünes Manifest zum Mutmachen

Unerschrocken, fröhlich: Grünen-Politikerin Katharina Schulze agiert mit Leidenschaft. Ihr erstes Buch ermuntert Mitstreiter.
Von Christine Schröpf

Markenzeichen: gute Laune. Grünen-Landtagsfraktionschefin Katharina Schulze lacht gerne und oft. Foto: Sven Hoppe/dpa
Markenzeichen: gute Laune. Grünen-Landtagsfraktionschefin Katharina Schulze lacht gerne und oft. Foto: Sven Hoppe/dpa

München.Grünen-Landtagsfraktionschef Katharina Schulze ist erst 34 Jahre alt. Ziemlich früh für ein erstes Buch mit autobiografischen Elementen. Doch was ist schon ungewöhnlich an einer Politikerin, die auf der Überholspur unterwegs ist und auch bei der Redegeschwindigkeit kein Tempolimit kennt? 2008 war sie erstmals bei den Münchner Grünen reingeschneit, erzählt sie in ihrem 200-Seiten-Werk. Danach ging es Schlag auf Schlag: Schon 2009 war sie Vorsitzende der Grünen Jugend, 2010 dann Chefin des Münchner Kreisverbandes – des größten in Deutschlands. Kampagnenstärke stellte sie bei „NOlympia“ im Kampf gegen Winterspiele und beim Widerstand gegen eine dritte Startbahn am Münchner Flughafen unter Beweis. Seit 2013 ist sie Landtagsabgeordnete, seit 2017 Fraktionschefin. Im Duo mit Ludwig Hartmann führte sie die Partei 2018 als Spitzenkandidatin zum bisher besten Ergebnis bei einer bayerischen Landtagswahl. Es überrascht also nicht wirklich, dass sie nun zwischen berufsbegleitendem Zweitstudium und Kommunalwahlkampf ein Mutmach-Buch vorlegt hat, das Mitstreiter in die Politik ziehen soll und gerade Frauen ermuntert, nicht aus falscher Scheu zurückzuschrecken. „Das kalte Wasser wird nicht wärmer, wenn man später springt“, schreibt sie dazu.

„### ##### ##### ##### ######“ ### ### ##### ### ######, ### #### ### #### ### #########-#######-######## ## ######### ###. ## #####, ### ### ##### ### ##### ####, #### ### ######-########### #### ###### ##### ### ######### ### ########### ####### ########. ### ######## ###### ### ### ## ### ## ##### ### ### ###, ### ########### ### ### ###############, ### ######### ### ### ##### ##### ######. ############# ##### ## #### #### ### #### ################# ######. #### ## ### ############, #### ####### ### ############## ############ ## ##### ###.

### #########, ### ### ## #### ### ### #########, ###### ## #### ########### ####### ########, #### #####. ### ############### ##### ####### #### ### ########## ### ######## ################### ######### #### ### #### ########## #### ########## ### ############ ########### ##########. ### ################# ##### ### ##### #### ### ########### ########### #### ## ################# #######. ### ########## ####### ### ### ### ############### ### ##:##. ### ########### ### ###### ########## ####### ### ####, #### ###### ############# ## ####### #########, ## ##### ## ####### ### ######## ############## ##### ######. ### ########## #, #### ### ######## #### ### ##### ### ######-##### #########, ########### „#### ######## ### ###########, #### ##### ### ##### ### ### ###### ### ###### ############## ###“.

„### ##### ###### #### ##### ######, #### ### ###### #######.“ ######-####################### ######### #######

####### ####### ## ##### #### #### ### #### ######. ### ##### ######## ### ###### #### ## ##########, ## ##### ########## ###### ### ####### ### ###########. ### ########## – ### ###### #############, ### ##### ######### – ## ### ### ### ### ###### ##############, ########## ### ################# #######. ### ########## ### ### ####### ### ############. ################## ### ### ################## #######. „### ###### ## #### ###### ####?“ ### ####### ##### ############### ####### ##### ################# ###### ######## ## #########-######-######### ## ######## ########. ## ###### ######## ######## #### #### #### ##### #### – ## ########## ## ######, ### ### ############# ################### ## ####### ##### #########. „### #### ### ### #### ### ###### ################, ### ### #######: ###, ### ## #####, ### ### ######, ### ######## ########“, ######## #######.

## ##### ### ###

### ######## ###### ###### ### ######## ### #####. ####### ### ## ##### ####### ########### ###### ######## ############ ### ### ####### ######## ##########. ### ### ######## ####### ############# ######## („## #### ##### #### ## ###“), ## ######## ########## #### ### ######## ##########. ### ###### ##### ### #######. „####### #### ## ### ### #### ###### ####### #######.“

####### ### ### ########### ###################### ## #########, ### ### #### ## ###### ## ######-##### ### ########### ######### ######### ###### ###. ## ####### ### ######### ##### ##### ### ### ######. ## ####### ###### ### #### ###. ### #########: ###-#### ### ################# ###### ##### ######## ## ##################### ### ## #######, ################### #### ###### ### ## #######, ################### ### #####-######-#### ###### ######## ### ## #######. ## ### #### #### #### #### ####. #### ####### ### ###### ### ### ##### ### ########### ##########. ####### ### ###, ### ### ######## ## ### ###-######## „###### ####“ ##### ### ##-#-############# ### ######### ## ###### ########, #### ########## ### ### ############## ##### ######, ### ######### #### ##### ######, ### #### ########## ########## ###. „###, #####“, ######## ### ### ## ######## ##########. #### ## ### #####-###### #### ### #####: ##### ###### ####### ##### ####### #####.

####### ########### ### ### ########### ############# ###### ### ####!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht