MyMz

Tradition

Großes Ministertreffen auf dem Rossmarkt

In Berching lobt Joachim Herrmann die Bauern und verspricht neue Straßen. Das Thema Stromtrassen allerdings meidet er.
Von Bernhard Fleischmann

Der Berchinger Bürgermeister Ludwig Eisenreich (am Mikro) und Minister Joachim Herrmann (3.v.r.) lobten Bayerns Landwirte. Mit auf dem Podium standen Finanzminister Albert Füracker (links neben Eisenreich) und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (r.) Foto: Dagmar Fuhrmann
Der Berchinger Bürgermeister Ludwig Eisenreich (am Mikro) und Minister Joachim Herrmann (3.v.r.) lobten Bayerns Landwirte. Mit auf dem Podium standen Finanzminister Albert Füracker (links neben Eisenreich) und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (r.) Foto: Dagmar Fuhrmann

Berching.Drei Minister der Staatsregierung an einem Platz – und das außerhalb von München. Das gibt es selten. Am Mittwochvormittag aber versammelten sich Innenminister Joachim Herrmann, Finanzminister Albert Füracker (beide CSU) und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) auf einem Podium, um von den Tausenden Besuchern des Berchinger Rossmarkts gesehen zu werden. Nur einer von ihnen – Herrmann – hielt eine Rede, die beiden anderen hatten lediglich beim Gang durch die Menge die Chance, etwas zu sagen.

### ####### ########### ############## ###### ##### ### ### ################# ## ### #####, ####### #### ######## ##. ###### ####### ### ###########, #### ######## ## ### ## #######. ########### #### ###### ######## ###### ## #######, ## ##### #### #### ## #########.

### #####-######-#### ####### #### #### ### ##########. ######## #### ### ### ########## ######### ### ####### ### ########### ###, ### ###########, ### ### ######### ##### ### #### ######## ###### ####. ######## ############# #.#. ### ########, #####, ######### ## ##### ########, #### #### ### #######, ######## #### ### ########### ######## ## ### ###. #### ## ###### ######### ######## ##### ################, ####### #### #### ############ ###########. #### ### ###-##### ### #### ### ### #######, ####### ######## #### #### ######### ######## #####. ### ######## ### ################ #########, ######## ########, ###### #### #### ### #################: „#### ######## ######, ### ## ######, ##### ## ##### ## ####### ##### #######.“

########## ####### ### #############, #### ### ### ### ###### ###### – „### #######“ – ### ############ ### ###### ######## #####. ######### ##### #### ######## ## ###### ############ #########: ####### ### ### ########## ########### ####, ### ###- ### ###-##-######### ### ####### ######### #### #### ### ### ###### ########### #### ### ####-#########-######## #### ######### ######## ### ######## ######## #######.

############ ################

### ######### ### ### ##### ################## ######### ############### - ### ###### ## ######, ### ############# ###### ########## #####. #### ##### ######### ######, ########### ### ############## ## ##### ##### ##### ########### #######: ## ##### ####### #### ### ### ############## ### ###### ### „################## ### #####“. #### ######## ##### ### ######### ##### ### ###### ########## ###### ### ############# ######## #######, ###### ### „##### ########### ######### ##### #### ###########“ ########: „### ###### ### ### ########### ##“, ####### ##########.

######## ####### ### ##### ####, ###### ######## ###### ##, ### ### ########### ########, #### #####. #### ###### ####### ## ########## ########### ###### ####, ### ### ### ######## ### ###### ### ########## ###### #######.

### ############### ##### #####, #### ### #### ###### ### ######### ######## ########. ######- ### ########### ##### ##### ##### ### ######### #########.

######## ##### ### ######### ######## ## ######## #####.

#### ##### ######### ############# #### ######## ### ########### ########### ### #####. #### #### ### #######, ##### ######### ### ### – #### ## ########## #### ### ##### ########## ####### ## #####, „### ### ###### #####“. ######## #########: „### ###### ## ###### ###### ####### ########.“

########### ### #### ### ########## ### ################ #### ### ########### ### ##########. ## #### ## ########### #### ## #### ### ##### ######### ########### ######, #### ### ## ####-############### ### ## ######## ########### ### ### ## ############ ####### #####.

####### ### ####### #######

##### ### ######## ##### #########, ### ### ###### ########## #### ####. ### ########## ## – ######### ####### – ##### ############ #######. ######## ### ###### ## #######, ### ########### ########## ############, #### ### ############ ###### ##### ################ ########, ##### ##### #########. ######## ######## ### „################ #######-#########“ ### ######-######## ### #####, „## ### #### ### ####### ##### #### ###########. ## ### ###### ### ## ###### #####.“

### ######## #### #### ######## ### ############## ########### ###, ######## #### ###, ##### ### ###### ######## ### ########### ##### ###### ######## ## #########. #### ############# ######## ######## ## ####, ###### ### „############“.

„### ##### ### ### ##### #### #### ##.“ #### ####, ########

Der Landwirt Hans Ertl (rechts) und Taubenzüchter Gerhard Weber (links) hatten eher geringe Erwartungen an den Wahrheitsgehalt der Rede. Foto: Bernhard Fleischmann

## ### ######## ### ########### ####### ###? ######## #### ######################### ##### #### ################# #######. ### ################## ####### #### #### ########. ### ######## #### ####, ### ### ######## ########## ########## ############, ##### ####### ####### ###########: „### ##### ### ### ##### #### #### ##, ## ####### ### ##### ### #######. ## ### ## #########.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht