MyMz

„Schwarzer Sheriff“ zeigt auf die Linken

CSU verabschiedet nach der G20-Gewalt ein Positionspapier zur Sicherheit – und kassiert heftige Kritik der bayerischen SPD.
Von Christine Schröpf, MZ

CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann warnt vor „Keimzellen“ des Linksextremismus.Foto: dpa
CSU-Spitzenkandidat Joachim Herrmann warnt vor „Keimzellen“ des Linksextremismus.Foto: dpa

Bad Staffelstein.Seit den Gewaltexzessen beim G20-Gipfel in Hamburg ist kein Tag vergangen, an dem die CSU nicht vor den Gefahren des Linksextremismus gewarnt hat. Das setzte sich am Abschlusstag der Klausur der CSU-Landesgruppe in Kloster Banz fort. Die Bundestagsabgeordneten verabschiedeten ein Positionspapier, das „mindestens“ 15 000 Polizisten zusätzliche Polizisten in Bund und Ländern vorsieht. „Wir dürfen es nicht beim Dank für die Sicherheitskräfte belassen“, sagte Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt. Bei Demonstrationen mit schon im Vorfeld „klar erkennbarer Gewaltneigung“ müssten Versammlungsauflagen und Verbote stärker genutzt werden.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ########## ############# ### ###-############### ####### ########, ### ## ######## ### #### ### ####### ######## ###, #### ### ##### ############## ##### ########. „#### #### ###, #### ### ##### ## ### ################# ### #### ### ######### ###### ######### ####.“ ##### ## #### ################### ### ###, ### ####### #### ##### ################### ### ####### ### ###### ### ####### ##.

### ###-######### ####### ######, #### ###### ## ### ########### ###### ###### #### #### ########### ####### ### ### ####### ########## ####. ## ### ###########, #### ## ######## #### ### #### ####### #### #### ####### ##### #####. „### ### #### ##### ###### ### ###### ###.“

######## ###### #####, ## ########### ########### ##### ##########. ### ################# ### „##### #####“ ## ####### #### ### ###### ###### ## ###### ### „############ #### ######### ### ############## ############### #######“. ## ###### #####, ### ####### ######### ### ## ###### ### ########### ############# ### ########### ########## ####: „## ###### #### #### ## ###### ###### ### ## ####### #######.“

## ######### ########## ##########

###, ###### #### ###### ##### ######## ######## ###########, ######### ### ######## ##### ################ ######## ##### ## ####. ### ##### ##### ##### ######### ##### ### ###### ###### „### ######## ### ################# #### ### ############## ########### ## ### ######## #### ## ########### ##### ## ###############“, ##### ##. #### #### ### ######### ### ########## ## #######. ###### ##### ## ###### ##### ##### ######################## ########.

###### ########## ##### ##### ## ###### ########## #### ######## ##### ########. #### ######### ###### ###### ### ## ####.

### ############## #### ###-###### ### ## ########## ### #### #### ############## ### ###### ########### ######. ####### ########## #####, ### ### ####### #### ##### ######## #########. ### ###### „#### ##### ########### ####### ########## ## #### ### ### ########### ############## ## ########### ######“, ##### ##. „### #### ##### ##### ## ###### #####.“ ### ### ####### ## ####### ##### #### ###### ###### ## ########## ########## ######## ######, #### ### ##### ##### ######## ######## #############.

###-###### ######: „###########“

####### ###### ## ######## ### ## ######## ### ### ###. ### ### ###### ## ######, ### ### ######### ## ####### ################### ####### ## ########, ##### ### ########## ################# ######## ######. „## ### ########### ###########, ### ### ### ###### ############ ## ############ ## #######.“ ### ####### ## ###### ####### #### ######### ########### ### #### ###. „### ################ ### #############. ### ############# ##### ##### ####### ########, ### ### ### ###### ######## ###### ####### ##### ### ### ###### ### ############# ### ########## ## ######.“

#### ### ########## ######-########### #### #### ####### #### ## ####. „### ####### ### ###, ### ## ### #### ### ########### ### ####### ## ######, ### ###### ### #### ########### ### ### ############ ############# ########, ####### ###### ###### ###########“, ######## ###. ### ###### ########### #### ######### ### ############# ############### ### ### #### ### ##########, ### ### ######### ###### #### ## ### ###-###### ## ##### ######## ######. „### ######## ### ##### ### ### ###### ##### ### ####### #### ############ ### ######## #########. ##### ######## ###### ### ### ########### ####### ######### ########### ############# ##### ### ##########, ######## ########## ### ##### ## ### ########### #######.“

####### ############# ######### ### ## ###### #### ####### ### ##### ###### ## ### #########? ####### ##### ### ####!

####### ########### ### ### ########### ############# ##### ### ####!

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Politik.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht