MyMz

Europawahl: So hat Ostbayern gewählt

Deutschland hat gewählt. Unsere interaktiven Grafiken zeigen die Ergebnisse aus allen Gemeinden im MZ-Gebiet.

Wahlhelfer legen in einem Rathaus die Stimmzettel zur Europawahl auf den Zähltisch geordnet aus. Am Sonntag wählten die Deutschen ihre Abgeordneten für das Europaparlament. Foto: Andreas Arnold/dpa
Wahlhelfer legen in einem Rathaus die Stimmzettel zur Europawahl auf den Zähltisch geordnet aus. Am Sonntag wählten die Deutschen ihre Abgeordneten für das Europaparlament. Foto: Andreas Arnold/dpa

Regensburg.Die CSU hat bei der Europawahl eines ihrer schlechtesten Ergebnisse in ihrer Geschichte eingefahren. Am Sonntagabend pendelte die Partei je nach Hochrechnung des Bayerischen Rundfunks um Werte von 40,5 Prozent – und damit exakt um das bislang schlechteste Ergebnis bei einer Europawahl. Verglichen mit der historischen Pleite bei der Landtagswahl 2018 konnten die Christsozialen damit aber dennoch wieder deutlich bei den Stimmenanteilen zulegen.

Wie die Menschen in der Oberpfalz und in Kelheim gewählt haben, sehen Sie in unseren interaktiven Grafiken.

Klicken sie auf das Auswahlfeld „Landkreis gesamt“, um die betreffende Gemeinde auszuwählen.

So haben die Menschen in Stadt und Landkreis Regensburg gewählt:

So hat der Landkreis Schwandorf gewählt:

So hat der Landkreis Cham gewählt:

So hat der Landkreis Kelheim gewählt:

So haben die Menschen im Landkreis Neumarkt gewählt:

So haben die Menschen aus Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach gewählt:

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht