MyMz

Politik

JU Regensburg-Stadt stellt sich neu auf

Alexander Ammelounx wurde zum neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Der 22-Jährige will Parkanlagen attraktiver gestalten.

Alexander Ammelounx ist neuer Vorsitzender der JU Regensburg-Stadt. Foto: MORE Photography
Alexander Ammelounx ist neuer Vorsitzender der JU Regensburg-Stadt. Foto: MORE Photography

Regensburg.Die Jugendorganisation der CSU wählte eine neue Vorstandschaft. Zum neuen Ortsvorsitzenden wurde einstimmig Alexander Ammelounx gewählt. Der 22-jährige BWL-Student löst damit Roland Elias ab.

Vor der JU liegt ein veranstaltungsreiches Jahr. Neben der Europawahl stellt das neue Dörnbergviertel mit bald 3000 Neubürgern für die politische Arbeit eine chancenreiche und reizvolle Aufgabe dar. Alexander Ammelounx stellt sich als neuer Ansprechpartner für junge Mitbürger vor.

Außerdem richtet die JU Regensburg-Stadt ihren Blick auch schon auf die Kommunalwahlen, die 2020 stattfinden. Alexander Ammelounx hat die attraktivere Gestaltung der Parkanlagen im Inneren Westen im Fokus. Hierzu gebe es schon gute Ideen.

Mehr Nachrichten aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht