MyMz

Initiative

2000 Menschen demonstrieren gegen Trasse

Auch viele Bürger aus dem Kreis Neumarkt waren am Samstag nach Pegnitz zur Kundgebung gefahren. Es wurden Busse eingesetzt.

  • Die Bürger kamen aus ganz Bayern nach Pegnitz. Foto: Wittmann
  • Aus mehreren Richtungen kamen die Trassen-Gegner auf einem zentralen Platz zusammen. Foto: Christoph Wittmann
  • Rund 2000 Bürger trotzen der Kälte. Foto: Daniela Wehner

Neumarkt.An die 2000 Menschen demonstrierten am Samstag in Pegnitz unter dem Motto „Feuer und Flamme“ gegen die Pläne der Gleichstrompassage Süd-Ost bzw. den Korridor D. Allein aus dem Landkreis Neumarkt reisten Bürger in mehreren Bussen sowie etlichen Privatautos aus den Gemeinden Berg, Berngau, Freystadt und Postbauer-Heng an.

„Beeindruckend war die Anzahl der Teilnehmer, die unüberseh- und unüberhörbar war“, schilderte ein Landkreisbewohner. Die Demonstranten bewegten sich sternförmig, ausgerüstet mit Fackeln und Trillerpfeifen zu einem zentralen Platz an der Wiesweiherhalle in Pegnitz. Dort fanden Politiker, Vertreter von Bürgerinitiativen und Verbänden klare Worte gegen die Planungen der Gleichstrompassage quer durch Bayern. Rund ein Jahr nach deren Bekanntgabe durch die Firma Amprion und kurz vor Ende des Energiedialogs des bayerischen Wirtschaftsministeriums machten Vertreter von Landkreisen, Städten, Gemeinden sowie Tausende Bürger nochmals lautstark ihrem Unmut Luft.

Prof. Dr. Markus Bieswanger, Vertreter einer Bürgerinitiative, hob bei der Kundgebung den Zusammenhalt der Bürgerinitiativen hervor: „Die Bürgerinitiativen werden erst mit ihrem Protest nachlassen, wenn die Planungen aus dem Bundesbedarfsplan verschwunden sind“. Ein weiterer Redner machte deutlich, dass es wohl in der Geschichte Bayerns und Deutschlands einzigartig sei, dass sich ein so großer Verbund bestehend aus Bürgern und Politikern zusammengeschlossen hat. Die Pläne hätten in Bayern einen bislang selten dagewesenen Unfrieden und Wut hinterlassen.

Die bayerische Staatsregierung hatte sich zwar auch gegen die Süd-Ost-Trasse ausgesprochen. Doch noch ist das Dialogverfahren nicht abgeschlossen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht