MyMz
Anzeige

Polizei

Beide Fahrer wurden leicht verletzt

Missachtung der Vorfahrt war die Ursache für einen Unfall in Haselmühl. Der Sachschaden beträgt rund 22 000 Euro.

Leicht verletzt wurden die beiden Autofahrer, die in Haselmühl zusammengestoßen waren.
Leicht verletzt wurden die beiden Autofahrer, die in Haselmühl zusammengestoßen waren. Foto: Schlegel

Kümmersbruck.Zwei Leichtverletzte und rund 22 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 0.15 Uhr in Haselmühl ereignete. Laut Polizei wollte ein 39-Jähriger mit einem Opel Corsa aus einem Beschäftigtenparkplatz an der Köferinger Straße nach links in diese einfahren. Dabei übersah er einen in Richtung Köfering fahrenden VW Golf.

Der 26-jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrer, die allein unterwegs waren, leicht verletzt. Der 39-Jährige kam vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Amberger Klinikum zur ambulanten Versorgung, der 26-Jährige wollte selbst zum Arzt gehen. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr aus Haselmühl war zur Unfallstelle geeilt und unterstützte bei der Absperrung bzw. bei der Reinigung der Fahrbahn, nachdem Betriebsstoffe ausgelaufen waren.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht