mz_logo

Polizeimeldungen
Freitag, 17. August 2018 30° 4

Sulzbach-Rosenberg

Betrunkener Gast uriniert in ein Blumenbeet

Der 50-Jährige hat erst Gäste in einem Weinlokal in Sulzbach-Rosenberg belästigt, dann öffentlich seine Notdurft verrichtet.

Sulzbach-Rosenberg.Am Samstag, gegen 20 Uhr wurde eine Streifenbesatzung zu einem Weinlokal in der Innenstadt gerufen. Grund hierfür war ein 50-jähriger Gast, der aufgrund seiner Alkoholisierung die anwesenden Gäste störte. Er wurde von der Polizei nach draußen gebeten, wo ihm ein Platzverweis ausgesprochen wurde. Der 50-Jährige wollte wieder zurück ins Lokal und gab an, dort seine Notdurft verrichten zu wollen. Ihm wurde der Zutritt verweigert und der Weg zur öffentlichen Toilettenanlage gezeigt. Dorthin wollte er aber nicht, sondern erleichterte sich kurzerhand vor dem Freisitz einer nahegelegenen Gaststätte, auf dem einige Gäste saßen, in ein Blumenbeet. Diese wurden genauso wie die Streifenbesatzung Zeugen des Geschäfts. Als er von den Beamten auf sein unmögliches Verhalten angesprochen wurde, zeigte er sich zunehmend uneinsichtig und wurde immer aggressiver. Er musste in Gewahrsam genommen werden. Hierzu wurden ihm Handschellen angelegt. Einen Alkotest verweigerte der 50-Jährige. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses und Urinieren in der Öffentlichkeit.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht