MyMz
Anzeige

Polizei

BMW-Fahrer rast an der Polizei vorbei

Eine Streife der Verkehrspolizei Amberg staunte nicht schlecht, als sie ein Autofahrer mit 192 km/h überholte.

192 km/h hatte der BMW-Fahrer auf dem Tacho, als er an den Polizisten vorbeiraste. Foto: Breu
192 km/h hatte der BMW-Fahrer auf dem Tacho, als er an den Polizisten vorbeiraste. Foto: Breu

Amberg.Eine Streife der Verkehrspolizei Amberg war am Mittwoch auf der B299 im Gemeindebereich Amberg unterwegs. Um 13.41 Uhr staunten die Beamten nicht schlecht, als sie von einem BMW mit deutscher Zulassung mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit überholt wurden. Die Beamten ermittelten mit ihrem Videofahrzeug eine gefahren Geschwindigkeit von 192 km/h bei erlaubten 120 km/h. Den Fahrzeugführer erwarten nun eine Anzeige und ein Fahrverbot.

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht