MyMz
Anzeige

Polizei

Hund hat in Ensdorf ein Reh gerissen

Das Tier ist auf dem Radweg zwischen Ensdorf und Leidersdorf gefunden worden. Die Bissverletzungen stammen von einem Hund.

Nach Informationen der Polizei stellte die Spezialistin ausdrücklich fest, dass es sich um Bissverletzungen durch einen Hund handelt. Foto: Groß
Nach Informationen der Polizei stellte die Spezialistin ausdrücklich fest, dass es sich um Bissverletzungen durch einen Hund handelt. Foto: Groß

Ensdorf.„Da hat ein Hund ein Reh gerissen“, war am vergangenen Sonntag die Ensdorfer Gemeindeverwaltung von einer Joggerin informiert wurden. Am Wassertalweg auf Höhe des Rammertsbrunn liege das tote Tier. Jagdpächter Josef Müller wurde verständigt.

Da durch große Bissspuren am Hals des Rehs und Spuren eines Todeskampfes an der Fundstelle der Verdacht bestand, ein Wolf hätte das Tier gerissen, nahm die Wolfbeauftragte, Försterin Schwarz vom Bundesforstamt Hohenfels, den Wildkörper am Tag darauf in Augenschein.

Nach der Untersuchung des Rehs konnte sie einwandfrei feststellen, dass dieses nicht durch einen Wolf, sondern durch einen Hunderiss zu Tode kam. Jagdpächter Josef Müller hat bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt erstattete. Er bittet um Angaben, die auch vertraulich behandelt werden, an die Polizei, um wildernde Hunde zu ermitteln. Müller weiß auch von der Joggerin, dass sie vom Fünf-Flüsse-Rad- und Wanderweg aus beobachtet habe, dass ein herrenloser, mittelgroßer weißer Hund mit blutiger Schnauze an dem toten Reh herumgebissen habe. Als sie vorher von Ensdorf aus in Richtung Leidersdorf lief, habe sie diesen Hund mit einer Frau gesehen.

Die Kreisgruppe Amberg im Bayerischen Jagdverband weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Rehwild von November bis März den Stoffwechsel stark reduziert beziehungsweise herunterfährt. Die kostbaren Reserven würden, ausgelöst durch Fluchten vor wildernden Hunden, schnell aufgebraucht und das Überleben der Tiere im Winter gefährdet. Hundebesitzer sollten ihre Tiere daher an die Leine nehmen. (azd)

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht