MyMz
Anzeige

Polizei

Schäferhund beißt Paketzusteller

In Ursensollen wurde ein 41-jähriger Mann von einem freilaufenden Hund verletzt. Gegen die Besitzerin wird nun ermittelt.

In Ursensollen wurde ein Paketzusteller von einem Schäferhund verletzt. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa
In Ursensollen wurde ein Paketzusteller von einem Schäferhund verletzt. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa

Ursensollen.Verletzt wurde ein 41-jähriger Paketzusteller, der am Mittwochmittag beim Zustellen eines Pakets ein ländliches Gehöft betreten hat. Der freilaufende Schäferhund bemerkte das, tat seine Pflicht und ging auf den Paketzusteller los, so die PI Amberg im Pressebericht. Der Hund schnappte mehrmals nach dem Mann und biss in den Arm. Die Wunde war dann doch etwas schmerzhafter, sodass der 41-Jährige zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Amberg gebracht wurde. Die 45-jährige Hundehalterin erklärte, dass der hüfthohe Hund wohl aus seinem Gehege ausgebüchst und sein Revier verteidigt hat. Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung wurden eingeleitet.

Weitere Nachrichten aus der Region lesen Sie hier!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht