MyMz
Anzeige

Polizei

Vermisste Ambergerin wieder da

Die Polizei suchte seit Sonntagabend nach einer 84-Jährigen. Am Morgen wurde sie in einem Autohaus gefunden.

Die vermisste Dame aus der Steingutstraße ist gefunden worden. Die Polizei widerruft die Öffentlichkeitsfahndung. Symbolfoto: Sperger
Die vermisste Dame aus der Steingutstraße ist gefunden worden. Die Polizei widerruft die Öffentlichkeitsfahndung. Symbolfoto: Sperger

Amberg.Am Abend des Sonntag, 15. September, gegen 20 Uhr wurde der Polizeiinspektion Amberg durch Angehörige mitgeteilt, dass eine 84-Jährige ihr Anwesen in der Steingutstraße in Amberg gegen 18.30 Uhr verlassen habe und seitdem nicht mehr zurückgekommen sei. Laut Angaben der Polizei wollte sie einen Spaziergang auf dem Mariahilfberg machen. Die Angehörigen machten sich erhebliche Sorgen und baten um die Einbindung der Öffentlichkeit.

Am Montag um 9.53 Uhr gab die Polizeiinspektion Amberg Entwarnung: Die Vermisste sei gegen 9.30 Uhr in einem Autohaus in der Bayreuther Straße angetroffen wurden, rund 900 Meter von ihrer Wohnung entfernt. Der Frau gehe es den Umständen entsprechen gut und werde derzeit ärztlich betreut, heißt es in der Pressemitteilung.

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht